Neues Jahr – neue Games

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

13. Januar 2014 Print This Post

Passend zum Beginn des neuen Jahres kündigen sich auch allerhand Neuerscheinungen in der Welt der Videospiele an. medienbewusst.de stellt einige der sehnsüchtig erwarteten Games vor.

Die Sims 4

Die weltweit erfolgreiche Lebenssimulation wird endlich fortgesetzt. Zwar ist noch kein genaues Erscheinungsdatum bekannt, aber Die Sims 4 soll spätestens im Herbst 2014 auf den Markt kommen. Der Nachfolger des Verkauferfolgs Die Sims 3 solle eine Reihe von neuen Features bieten. So sind die Sims in der Lage 15 verschiedene Emotionen in mehreren Stufen zu zeigen. Die Emotionen können sich durch Interaktionen verändern und äußern sich in ihrem Verhalten. Auch die Intelligenz und die Wegfindung wurde verbessert. Sims können nun dank dem Multitasking mehrere Aktionen gleichzeitig ausführen. Zusätzlich soll die Nachbarschaft durch neue verfügbare Ausflugsziele interessanter und lebendiger erscheinen. Die Sims 4 ist zunächst nur als PC-Version geplant. Ein Release als Konsolenspiel wurde noch nicht bestätigt.

LEGO: Der Hobbit

Zur Zeit lockt der zweite Teil der Hobbit-Saga Millionen Zuschauer in die Kinos. Ein Ableger der Fantasy-Reihe als Videospiel bleibt da natürlich nicht aus. Am 4. April 2014 machen sich Lego-Zwerge und Hobbits wieder auf die Reise durch Mittelerde, um den Einsamen Berg zurückzuerbobern. Die filmgetreuen Legofiguren stolpern auf ihrer Reise mit viel Witz und Charme von einem Abenteuer ins nächste. Das Spiel wird inhaltlich die ersten beiden Teile der Hobbit-Trilogie abdecken, da der dritte und letzte Teil erst Ende 2014 in die Kinos kommt. Das Spiel erscheint für alle gängigen Konsolen, Handhelds und den PC.

Eins von mehreren Top-Highlights des Spieljahres: Lego Marvel Super Heroes

Eins von mehreren Top-Highlights des Spieljahres: Lego Marvel Super Heroes

LEGO: Marvel Super Heroes

In diesem Game taucht der Spieler in das Marvel-Universum ein. Dabei trifft er auf beinahe jeden Helden und Schurken aus der bekannten Spielfilm-Reihe. Neben insgesamt 150 spielbaren Marvel-Charakteren hat der Spieler die Möglichkeit seine eigene Figur zu kreieren, die mit Fähigkeiten seines Lieblings-Helden ausgestattet werden kann. Vor bekannten Schauplätzen wie der X-Men-Mutanten-Schule müssen zahlreiche Kämpfe gemeistert und Rätsel gelöst werden, um die Legowelt zu retten. Und dank des Mehrspielermodus kann sich jederzeit ein zweiter Spieler dazuschalten. Am 28.Februar erscheint das bunte Klötzchen-Abenteuer für alle gängigen Konsolen und Handhelds.

Mario Kart 8

Der wohl berühmteste Klempner der Welt kehrt mit seinen Freunden zurück und das erstmals in HD. Auch bei dieser Neuauflage kann die rasante Racing-Action (siehe Extra-Artikel) auch online erlebt werden. Im Kart oder auf dem Motorrad rasen die Helden durch bekannte Nintendo-Szenarien und versuchen auf altbewährte Weise ihre Verfolger durch Bananenschalen und andere Fallen abzuschütteln. Mit Mario Kart TV kann man sogar erstmals seine Rennen aufzeichnen und mit seinen Freunden teilen. Dank dem ebenfalls neuen Hovercraft-Feature kann man jetzt auch sein Kart blitzschnell in eine Flugmaschine verwandeln und sogar Wände hochfahren. Mario Kart 8 wird im Frühjar 2014 für die Wii U erscheinen.

Super Smash Bros.

Auch die Massenrauferei der Nintendo-Helden bekommt auf dem Nintendo 3DS und der Wii U endlich einen Nachfolger. Die Neuauflage hält dabei größtenteils an dem Konzept seiner Vorgänger fest. Vor der Kulisse bekannter Nintendo-Games liefern sich Mario, Pikachu, Link & Co. eine Massenschlägerei und versuchen durch Waffen wie Hammer, Schildkrötenpanzer oder bloße Kraft ihre Gegner zu besiegen. Besonderen Spaß liefert hierbei wie immer der Mehrspielermodus. Und damit auch Anfänger gut vorbereitet sind, ist natürlich auch ein Trainingsmodus verfügbar.

Lisa Jünemann

 Bildquellen:
© Nintendo-power.de
© Lego

Ähnliche Beiträge

Kommentare