Programmtipps für Februar 2012

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

1. Februar 2012 Print This Post

Wir alle hatten uns schon gefreut, dass der Frühling zurückkommt. Doch in diesen Tagen zieht eine sibirisch kalte Brise über uns hinweg und wir müssen noch einmal ordentlich frieren. Damit diese eisigen Wintertage nicht Langweilig werden, haben wir einen Blick in das Fernsehprogramm gewagt und die Fernsehhighlights des Februars für Sie zusammengestellt.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Ni Hao, Kai-Lan

Sendezeit:
NICK Jr.
Mo.-Sa., 16:25 Uhr bis 16:50 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Kai-Lan ist ein chinesisch-amerikanisches Mädchen, welches mit ihrem Großvater Ye Ye und ihren lustigen Tierfreunden, wie dem Koala Tolee oder dem kleinen Affen Hoho, viele spannende Abenteuer erlebt. Sie liebt es, mit ihnen und den Kindern zu Hause am Bildschirm ihre Sprache und Kultur zu teilen.

Fazit: Eine gelungene Serie für Vorschulkinder! Ni Hao, Kai-Lan ist eine Kinderserie, in der um die chinesische Kultur geht und die Einblicke in die Werte amerikanischer Chinesen gibt. Allerdings nur auf dem Digitalsender NICK Jr.

Jasper, der Pinguin

Sendezeit:
KI.KA
Samstags, 6:10 Uhr bis 6:20 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Der wissbegierige kleine Pinguin Jasper ist nicht wie die meisten anderen Pinguine: Er fragte sich, was es außer ewigem Eis und Schnee noch auf der Welt gibt. Eines Tages brach die Eisscholle ab, auf der er gerade wieder vor sich hinträumte. Nach dem ersten Schock begreift Jasper, dass seine langersehnte Entdeckungsreise begonnen hat.

Fazit: Eine faszinierende Kindersendung, in der ein kleiner Pinguin die Welt der Menschen entdeckt. Seit 2009 gibt es zur Kinderserie auch den passenden Film Jasper und das Limonadenkomplott.

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Checker Can

Sendezeit:
KI.KA
Mo.-Fr., 16:20 Uhr bis 16:23 Uhr
Sa., 19:25 Uhr bis 19:50 Uhr
So., 9:00 Uhr bis 9:25 Uhr

Rating: ★★★★★ 

Checker Chan ist eine Entdecker-Sendung für Kinder. Der Checker heißt im wahren Leben Can Mansuroglu und macht sich für die seine jugen Zuschauer auf die Suche nach den spannenden Fragen des Alltags. Für seine Reportagen fragt er alles, probiert alles aus und er riskiert es auch, sich zu blamieren. Unter der Woche zeigt der KI.KA 3-minütige Checker Chan – Quik Checks und am Wochenende ausführliche Reportagen.

Fazit: Der Checker Chan ist ein frecher, witziger und manchmal auch überdrehter Reporter. Die Reportagen sind kindgerecht und amüsant aufbereitet und vermitteln Wissenwertes.

Tigerenten Club

Sendezeit:
KI.KA
Sa., 10:45 Uhr bis 11:45 Uhr
Das Erste
So., 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 

Diese Show verspricht jede Woche erneut Spaß und Unterhaltung. In den vergangenen Jahren hat sich viel an dieser Sendung geändert, aber das grundsätzliche Konzept ist geblieben: Showacts, Reportagen, Serien und natürlich die beliebten Spiele mit zwei Schulklassen, die gegeneinander ins Rennen gehen. Die Moderatoren Katharina Gast und Pete Dwojak werden dabei untertützt von der Tigerente und dem Frosch Günther.

Fazit: Unterhaltung, Bildung und Spaß in einer Show zu vereinen und dabei nicht langweilig zu werden, ist eine tolle Leistung. Diese Show hat sich etabliert – zu Recht.

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahren

iCarly

Sendezeit:
Nickelodeon
Mo.-Fr., 15:10 Uhr bis 15:40 Uhr
Sa.-So., 19:10 Uhr bis 19:40 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Entertainment-Shows müssen nicht immer von Erwachsenen gemacht werden. Was Jugendliche interessiert, können sie den anderen ohnehin besser vermitteln. Das hat sich auch die 13-jährige Carly gedacht und hat deshalb mit ihren Freunden Sam und Freddie eine eigene Internet-Show auf die Beine gestellt. Neben dem Managen der erfolgreichen Sendung, hilft sich ihrem großen Bruder, der sich nur zu oft in Schwierigkeiten bringt, aus der Klemme und meistert den ganz normalen Wahnsinn des Teeny-Alltags.

Fazit: Eine stets amüsante Sendung, die Jugendliche mit einer ähnlichen Sichtweise ihrer Probleme begeistert.

Mein Style – Die Modemacher

Sendezeit:
KI.KA
Mo.-Fr., 15:00 Uhr bis 15:25 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Die sechs Jugendlichen Alan, Marie-Lilien, Bjarne, Agyman, Michele und Lotty verbindet sie eine große Leidenschaft: Mode! In der 20-teiligen Dokusoap erlernen sie an einer Modeschule die Grundlagen des Modedesigns. Dazu müssen sie alleine und in Teams verschiedene Aufgaben bewältigen, wie eine Modenschau vorbreiten oder mit immer wieder neuen Designs ihre Kreativität beweisen. Außerdem bekommen sie die Gelegenheit, hinter die Kulissen von verschiedenen Modelabels zu schauen und Hintergrundwissen rund um die Modebranche zu erlangen.

Fazit: Eine Dokusendung für Kinder, in der es nicht nur um Mode geht, auch wenn es auf den ersten Blick so scheint. Es wird gezeigt, was mit Durchhaltevermögen, Fleiß und Teamfähigkeit alles zu erreichen ist!

Familien-Tipp!

Monsters vs. Aliens

Sendezeit:
Sat.1
Samstag, 4. Februar 2012 von 20:15 Uhr bis 20:05 Uhr
Sonntag, 5. Februar 2012 von 16:05 Uhr bis 18:00 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Ausgerechnet auf dem Weg zu ihrer Hochzeit wird Susan Murphy von einem Meteor getroffen. Sie wächst zu einer Größe von 15 Metern heran und bekommt Superkräfte. Ein Fall für das Militär, das sie als Monster erklärt und zu weiteren seltsamen Mutanten in Gefangenschaft steckt. Als ein außerirdischer Roboter die Erde angreift, ist die Stunde der Monster gekommen: Zusammen mit den anderen Kreaturen muss Susan die Erde verteidigen.

Fazit: Ein unterhaltsamer und lustiger Film für Kinder ab sechs Jahren.

Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© NICK Jr.
© KI.KA
© BR
© SWR
© Nickelodeon
© KI.KA
© Sat.1

Ähnliche Beiträge

Kommentare