Programmtipps für März 2012

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

2. März 2012 Print This Post

So langsam verschwinden Schnee und Frost und wir freuen uns, endlich wieder mehr Zeit im Freien verbringen zu können. Denn die ersten Sonnenstrahlen geben uns stets die besondere Energie, die wir nach den langen und dunklen Wintertagen benötigen. Da es aber im März sicherlich noch den einen oder anderen kalten oder regnerischen Tag geben wird, haben wir für Sie vorgesorgt: mit den medienbewusst.de-Programmtipps für Kinder und Familien.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Tamusiland

Sendezeit:
Super RTL
Mo.-Sa., 16:25 Uhr bis 16:50 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Der erfolgreiche Kinderliedermacher Detlev Jöcker lädt zum Singen, Lachen und Tanzen in das Tamusiland ein. Es werden heitere und lustige Musik-Clips gezeigt, die die Kleinen zum Mitmachen vor dem Bildschirm auffordern sollen, damit sie frisch und fröhlich in den Tag starten können.

Fazit: Schöne Musiksendung für die Kleinen mit jede Menge Spaß, guter Laune und lustigen Liedern.

Pat & Stan

Sendezeit:
KI.KA
Samstags,8:00 Uhr bis 8:15 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Verschiedener könnten Freunde nicht sein, dennoch sind Pat und Stan ein unschlagbares Team, wenn es darum geht, Spaß zu haben und Unfug zu treiben. Das Nilpferd Pat und der Hund Stan erleben in 39 Folgen witzige Abenteuer, die es zu bestehen gibt.

Fazit: Schöne 3D-Animationsserien für die jüngeren Kinder, die mittlerweile schon Kult-Status erreicht hat.

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Garfield – (The Garfield Show™)

Sendezeit:
KI.KA
Mo.-Fr., 13:20 Uhr bis 13:55 Uhr (bis zum 20. März 2012)
Mo.-Fr., 12:55 Uhr bis 13:10 Uhr (ab dem 21. März 2012)

Rating: ★★★★★ 


Schlafen und Essen: genau das sind die Lieblingsbeschäftigungen des kräftigen und faulen Kater Garfields. Dennoch gibt es auch Tage, an denen er etwas erlebt. Sei es auf einer Farm, bei der er versucht Kühe für das Fernsehschauen zu begeistern oder als er bei einem Haustierwettbewerb teilnimmt, um seine Leibspeise Lasagne zu gewinnen. Aber auch die Freundschaft kommt nicht zu kurz, was ihm durch einen Streit mit seinem Besitzer Jon verdeutlicht wird.

Fazit: Garfield ist ein frecher und sarkastischer Kater, der versucht alle alltäglichen Probleme zu meistern. Dabei ist Unterhaltung garantiert.

Tom und Jerry

Sendezeit:
Kabel 1
Sa., 7:30 Uhr bis 7:35 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Das sich Katzen und Mäuse nicht verstehen wird an dieser lustigen, actionreichen Zeichentrickserie noch einmal verdeutlicht. Der Kater Tom und die Maus Jerry liefern sich wilde Verfolgungsjagden. Oft ist Jerry jedoch schneller und trickst Tom aus. Beide bringen sich oft an den Rand des Wahnsinns, egal an welchen Orten der Welt sie sich gerade befinden.

Fazit: Das lustige Katz‑ und Mausspiel zählt zu den Kult-Sendungen schlechthin. Spannung und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Ein verhexter Sommertag

Sendezeit:
Nickelodeon
Samstag, 17. März 2012 von 16:10 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag, 18. März 2012 von 13:45 Uhr bis 15:05 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Nie enden-wollende Sommerferien, keine Schule mehr und immer strahlend blauer Himmel. Perfekt oder? Aber dass Ferien auf die Dauer nerven können und sogar der Schuljahresanfang zu einem freudigen Ereignis mutieren kann, beweist dieser Film auf unterhaltsame Art und Weise. Denn nachdem sich der Teenager Luke Malloy Dauerferien gewünscht hat, merkt er sehr bald, dass dieser zunächst perfekte Wunsch unangenehme Folgen in sich birgt …

Fazit: Eine nette Familienkömodie, die gute Laune macht!

Unter wilden Tieren

Sendezeit:
arte
Samstags, 8:55 Uhr bis 9:20 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


In dieser zehnteiligen Dokumentationsreihe haben Kinder die Möglichkeit, ihre Lieblingstiere in freier Wildbahn zu erleben. Doch zuvor werden sie von einem professionellen Fernsehteam vorbereitet. Und dann kann die Reise an die verschiedenen exotischen Orte der Welt endlich losgehen: Es geht in den Dschungel, die Polargebiete, in die Luft und in die Tiefen des Ozeans.

Fazit: Kinder erfahren hier nicht nur Spannendes über wilde Tiere, sondern sie können die gesamte Entstehung einer Tierdokumentation begleiten. Zudem erzählt die Doku aus der Perspektive der Kinder, das macht es besonders interessant.

Familien-Tipp!

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Sendezeit:
Sat.1
Samstag, 3. März 2012 von 20:15 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag, 4. März 2012 von 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Wegen einer missglückten Erfindung des verrückten Erfinders Flint Lockwood regnet es auf der Insel Affenfels nun Cheeseburger vom Himmel. Zunächst sind alle hoch auf begeistert von dem „Futterwetter“. Doch diese Speisen werden mit der Zeit zur Gefahr und Flint versucht eine größere Katastrophe zu verhindern.

Fazit: Kalorienreiche Unterhaltung für die ganze Familie mit einem Vater-Sohn-Konflikt, einer Gier-Parabel und einer Außenseiter-Lovestory!

Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© Super RTL
© KI.KA
© KI.KA
© Kabel 1
© Nickelodeon
© arte
© Sony Pictures Animation

Ähnliche Beiträge

Kommentare