Programmtipps für Mai 2012

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

2. Mai 2012 Print This Post

Endlich Frühling! Natürlich hoffen auch wir von der medienbewusst.de-Redaktion, dass es viele warme Sommertage gibt und sich kein Regentag dazwischen mogelt. Und wenn doch: Wir haben die besten Programmtipps im Mai für Sie zusammengefasst.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahren

KIKORIKI

Sendezeit:
kabel eins
Samstags, ab 7:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Kikorikis sind kugelrunde Tiere, die menschliche Verhaltensweisen besitzen und in einer fantasievollen Welt leben. Die liebenswerten Tiere versuchen auf lustige Art und Weise jegliche Probleme zu lösen. Der Spaß kommt beim Golfspielen oder beim Gestalten einer Gartenbank mit bunten Farben nicht zu kurz. Auch der Transport eines Klaviers stellt eine Herausforderung der Freunde dar, die mit Spaß, aber auch Ärger verbunden ist.

Fazit: Es werden lustige Geschichten präsentiert, die aufzeigen, wie Streitigkeiten gelöst werden und Herausforderungen angenommen werden können.


Disney Kleine Abenteuer mit Winnie Puuh

Sendezeit:
Super RTL
Mo.-Fr., von 12:35 Uhr bis 12:45 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Winnie Puuh erlebt mit seinen Freunden Ferkel, I-Aah, Christopher Robin, Känga sowie Ruh, Eule, Rabbit und Tigger viele Abenteuer im Hundertmorgenwald. Der kleine Bär isst liebend gerne Honig und versucht alles, um an die süße Leibspeise heranzukommen und diese gegenüber Tigger zu verteidigen. Winnie Puuhs Freunde können sich auf ihn verlassen. So rettet der kleine Bär beispielsweise Ferkel vor dem Ertrinken.

Fazit: Eine tolle Zeichentrickserie mit niedlichen Geschichten über Freundschaft. Absolut empfehlenswert!

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Fleckgeflutscht!

Sendezeit:
ZDF
Samstags, von 5:40 Uhr bis 6:00 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Wie sieht es aus in der Kanalisation? Die Geschwister Florian und Annnelie Fleck können dank eines geheimnisvollen Waschbeckens eine Welt unterhalb der Gullideckel erkunden. Geschrumpft spazieren sie durch Rohre und Kanäle und finden viele neue Freunde. Doch natürlich gibt es auch einen Wiedersacher, den es zu besiegen gilt: Dr. Ätz, der Chef der Abflüsse, möchte die Pflanzenwelt zerstören.

Fazit: Eine etwas schräge Komödie, die allerdings viel Freude bereitet!


Kein Keks für Kobolde

Sendezeit:
ZDF
Samstags, von 7:20 Uhr bis 7:45 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Diese Serie über drei liebenswerte Kobolde beruht auf dem gleichnamigen Roman von Cornelia Funke und thematisiert vor allem Teamgeist und Zusammenhalt. Nachdem die Kobolde ihr Territorium – einen Campingplatz mitten im Wald – an die Menschen abgeben mussten, entdecken diese die Vor‑ und Nachteile, welche die Eindringlinge mit sich bringen. Den süßen Leckereien können sie sich nämlich nicht entziehen. Außerdem müssen sie sich gegen ihren Widersacher, den bösen weißen Kobold währen.

Fazit: Schöne Serie mit tollen Geschichten und gut in Szene gesetzen Animationen.

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Disneys Pepper Ann

Sendezeit:
kabel eins
Sonntags, ab 8:00 Uhr

Rating: ★★★☆☆ 


Die eigensinnige Heldin dieser Serie ist die zwölfjährige Pepper Ann die mit ihren Freunden Milo und Nicky den chaotischen Alltag eines Teenagers zu bewältigen versucht. Dem normalen Wahnsinn mit Schule,Famile und Jungs begegnet der Teenager immer mit einer gehörigen Portion Witz und Fantasie.

Fazit: Dem Zuschauer wird es große Freude bereiten, Pepper Ann bei der Bewältigung ihres chaotischen Alltags zu begleiten.


Sinbad: Der Herr der sieben Meere

Sendezeit:
3Sat
Sonntag, 6. Mai 2012 von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Der abenteuerlustige Seefahrer Sindbad steckt gewaltig in der Klemme, denn die böse Göttin Eris beschuldigt ihn das „Buch des Friedens“ gestohlen zu haben. Nun muss der kühne Held um die ganze Welt segeln und 1001 Gefahren widerstehen, um seine Unschuld zu beweisen. Mit seinem tollpatschigen Hund Spike und seiner Freundin Marina, die ihm völlig den Kopf verdreht, beginnt eine waghalsige und spannende Reise.

Fazit: Die moderne Variante des alten Märchen wurde von den Machern von „Shrek“ auf schöne Weise neu inszeniert. Mit faszinierenden und charmanten Charakteren werden die kleinen Zuschauer auf eine spannende Reise mitgenommen.

Familien-Tipp!

Die Rotkäppchen-Verschwörung

Sendezeit:
3Sat
Donnerstag, 6. Mai 2012 von 20:15 Uhr bis 21:25 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Rotkäppchen mal anders – das ist das Motto des heutigen Familientipps. Der Film wird als Krimi dargestellt. Auch die Figuren haben andere Charaktereigenschaften. So ist Rotkäppchen ein schlagfertiges Mädchen, der Wolf wird zu einem Reporter und die Großmutter zu einer Sportfanatikerin. Natürlich dürfen dabei die Ermittlungen einer Waldpolizei auch nicht fehlen.

Fazit: Ein Film für die gesamte Familie. Spaß, Spannung und viel Unterhaltung ohne Werbeunterbrechungen garantiert.


Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© kabel eins
© Disney
© ZDF
© ZDF
© kabel eins
© 3Sat
© kinowelt

Ähnliche Beiträge

Kommentare