Programmtipps für August 2012

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

2. August 2012 Print This Post

Herrliche Sommertage hatte der Juli für uns im Gepäck und wir hoffen natürlich, dass es im August auch so weiter geht. Dennoch wird uns sicherlich auch der eine oder andere Regentag ärgern, deswegen haben wir schon mal für einen Plan B vorgesorgt. Die medienbewusst.de-Redaktion hat die TV-Highlights des Monats August für Sie und Ihre Familie zusammengefasst.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Mama Mirabelle´s Tierkino

Sendezeit:
KiKA
Mo.-Fr., von 6:55 Uhr bis 7:05 Uhr
Sa., von 7:05 Uhr bis 7:25 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Mama Mirabelle ist eine ausgewachsene Elefantendame und erzählt den Tierkindern Giraffe, Gepard und Elefant spannende Dinge aus der Tierwelt. Dies geschieht in Form des Tierkinos: Bilder des BBC und des National Geographic werden als Dokumentation aufbereitet. Es wird kindgerecht erklärt, was in der Natur und der Tierwelt passiert. Und weil einige Dinge so unglaublich sind, fragen die Tierkinder vieles noch mal nach.

Fazit: Diese Zeichentrickserie erzählt Spannendes über die Welt aus der Sicht der Tierkinder. Dabei werden im Tierkino tolle Bilder des BBC gezeigt – absolut sehenswert!


Zoés Zauberschrank

Sendezeit:
KiKA
Sonntags, von 10:15 Uhr bis 10:25 Uhr
Mo.-Fr., von 7:50 Uhr bis 8:00 Uhr (ab September)

Rating: ★★★★★ 


Die vierjährige Zoé besitzt einen magischen Zauberschrank. So wird ihr und ihren Freunden niemals langweilig, denn der Zauberschrank beflügelt die Fantasie der Kinder, indem er ihnen schöne Kostüme zur Verfügung stellt. Dann verkleiden sich die Freunde als Meerjungfrauen, Piraten, Prinzessinnen oder als Feuerwehrleute. Dabei wird die Neugier geweckt und die Kinder lernen spielerisch das Zählen, entdecken Formen und Muster und erfahren einiges über Größen und Gewichte.

Fazit: Eine niedliche Animationsserie, die den jungen Zuschauern spielerisch einen kleinen Ausflug in die Welt der Mathematik ermöglicht. Schöne Idee!

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Raymond: Euch werd ich´s zeigen!

Sendezeit:
KiKA
Ab dem 18. August 2012
Täglich, von 18:00 Uhr bis 18:15 Uhr


Der achtjährige Raymond hadert in seinem Leben mit einigen Widrigkeiten: Er sieht sehr merkwürdig aus, wird von dem gleichaltrigen Valerian gehänselt und auch in der Schule läuft es nicht immer rund. Und obwohl es nie leicht ist – Raymond gibt nicht auf! Dabei beweist er mit seinen Freunden Yvon und Marcello immer wieder, dass das Leben mit einer großen Portion Humor besser zu bewältigen ist.

Fazit: Eine vielversprechende 2D-Animationsserie. Die Redaktion von medienbewusst.de freut sich auf die Premiere!


SHERLOCK YACK – Der Zoodetektiv

Sendezeit:
KiKA
Mo.-Fr., von 17:35 Uhr bis 18:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Rätselspaß für die Kinder: Der Zoodetektiv Yack hat mit seiner Assistentin Hermione, einem Wiesel, aufregende Rätsel rund um das Leben der Tiere im Zoo zu lösen. Wer hat den Rüssel des Elefanten verstopft? Warum hat sich das Känguru beim Boxtraining die Hand gebrochen? Yack ist zur Stelle und findet mit seinem Scharfsinn jeden Übeltäter.

Fazit: Zoodetektiv Yack bereitet die Indizien so auf, das die Kinder mitraten können. Auch wenn die Tiere manchmal etwas überzeichnet sind, sind die Detektivgeschichten sehenswert.

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahren

My Life Me – Mein Leben und ich

Sendezeit:
KiKA
Mo.-Fr., von 17:10 Uhr bis 17:30 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Die Teenies Birch, Sandra, Ricki und Liam gehen in die Cosmos Highschool. Das Lernen findet in Lerngemeinschaften statt, den sogenannten Quats. Und auch Hausaufgaben und Projektvorbereitungen finden im Team statt – Da sind Streitigkeiten vorprogrammiert. Allerdings zeigen sie immer wieder, worauf es in einem funktionierenden Team ankommt und das trifft den Nerv der jungen Zuschauer.

Fazit: Eine neue Animationsserie im Manga-Stil. Schnelle Erzählweise, leicht überzeichnet, aber für Teenager durchaus lustig.


Stoked

Sendezeit:
KiKA
Mo.-Fr., von 16:25 Uhr bis 17:10 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Die Teenager Fin, Emma und Reef lieben das Surfen. Deswegen fiebern sie auch ihrem Sommerjob in einem Hotel direkt an der Küste entgegen. Doch leider macht der Job den drei Teenies keinen Spaß. Abwechslung bereitet ihnen das Surfen und gemeinsam mit den einheimischen Jugendlichen erleben sie unvergessliche Sommerferien.

Fazit: Für Teenies genau das Richtige: Zum Erwachsenwerden gehören Freiheit und Verantwortungsbewusstsein.

Familien-Tipp!

WALL•E – Der Letzte räumt die Erde auf

Sendezeit:
Sat. 1
Samstag, 11. August 2012 von 20:15 Uhr bis 22:20 Uhr
Sonntag, 12. August 2012 von 14:55 Uhr bis 17:00 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Wall-E ist ein Roboter, der vor 700 Jahren auf der Erde zurückgelassen wurde. Die Menschen leben mittlerweile im Weltall und ihren Müll haben sie auf der Erde zurückgelassen. Und um diesen Müll kümmert sich seit dem der Aufräum-Roboter Wall-E. Da Wall-E eine echte, nahezu menschliche Persönlichkeit entwickelt, verliebt er sich in die Roboterdame Eve.

Fazit: Wall-E ist ein schön animierter Film für die ganze Familie, der den Zuschauern die Welt der Menschen mit völlig anderen Augen entdecken lässt.


Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© KiKA
© KiKA/Mike Young Productions.
© SUPER RTL/Annette Etges
© ZDF/Mondo tv
© KiKA/Carpediem Film & TV (Ⅱ) Inc
© KiKA/Fresh TV/Cake Entertainment
© Touchstone Pictures

Ähnliche Beiträge

Kommentare