Programmtipps für Oktober 2012

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

1. Oktober 2012 Print This Post

Noch hat sich die Sonne nicht in den Winterschlaf verabschiedet und wir hoffen, dass uns der Oktober einige milde und helle Tage beschert. Dann heißt es: raus in die Natur und den bunten Herbst genießen! Dennoch rückt die kalte Jahreszeit unaufhörlich näher, die Tage werden merklich kürzer. Aus diesem Grund hat medienbewusst.de wieder einmal das Beste aus dem monatlichen TV-Programm für Sie zusammengesucht. So kommt auch an kalten und regnerischen Tagen keine Langeweile auf.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Chuggington – Die Loks sind los!

Sendezeit:
Super RTL
Mo.-Fr., von 6:30 Uhr bis 6:50 Uhr
Mo.-Fr., von 8:40 Uhr bis 9:10 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Bei den Schülern Wilson, Bastian und Koko handelt es sich um Lokomotiven, die kreuz und quer durch Chuggington flitzen. Jede Lok hat dabei ihren ganz eigenen Charakter. Bei ihren abenteuerlichen Touren lernen die Schüler-Loks nicht nur viel über den Schienenverkehr, sondern darüber hinaus auch über Freundschaft und Verantwortung.

Fazit: Eine durchaus hochwertige 3D-Animationsserie. Für die kleineren Kinder allerdings manchmal zu rasant, da die Loks zeitweise zu schnell fahren und reden.


Tickety Toc

Sendezeit:
Nickelodeon
Mo.,Di. und Do.,Fr., von 8:50 Uhr bis 9:10 Uhr
Mittwochs, von 6:30 Uhr bis 7:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 


In einem alten Uhrenladen gibt es natürlich jede Menge Uhren, aber ein Exemplar ist ganz besonders: Die Tickety Toc. Im Inneren der Uhr befindet sich eine kleine hölzerne Stadt, in der auch die beiden Freunde Tommy und Tallulah leben. Aber hier geht so einiges schief, sodass Tommy und Tallulah viel zu tun haben, damit die Uhr stündlich und pünktlich schlägt.

Fazit: Eine schöne kindgerechte Serie, sehr zu empfehlen!

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Romeo feat. Julia – Die HipHopHelden

Sendezeit:
KiKA
Mo.-Fr, von 15:00 Uhr bis 15:25 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Acht Jugendliche wollen das weltberühmte Liebesdrama „Romeo und Julia“ auf die Bühne bringen, aber anders als jemals zuvor: Eine moderne Inszenierung mit einer einzigartigen Mischung aus Rap, Klassik, Sound-Installation, Tanz und Bühnenbild. Vom Casting über die vielen Proben bis hin zur Premiere können die Zuschauer die Entwicklung der Jugendlichen in der Daily Doku verfolgen. Getragen wird das Projekt von dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg.

Fazit: Eine Daily Doku mit klassisch-künsterlichenen Einblicken, wir dürfen gespannt sein!


Pearlie

Sendezeit:
KiKA
Montags, von 16:15 Uhr bis 13:55 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


Pearlie ist eine Fee und lebt mit anderen Feen und Elfen, Kobolde und Gnomeim im Jubilee-Park. Pearlie hat die Aufgabe, den Park zu leiten, sodass der Park weiterhin so zauberhaft bleibt. Sie ist sehr engagiert und meistert die Leitung mit Witz und Charme. Leider muss sie sich ständig gegen ihre hinterlistige Cousine Saphira wehren, die alles versucht, Pearlies ihren Platz streitig zu machen.

Fazit: Die gute Fee gegen die böse Fee – ein Konstrukt, das immer funktioniert, auch bei Pearlie. Auch wenn die Figuren alle ein wenig merkwürdig aussehen, sind es schöne Geschichten, insbesondere für Mädchen!

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Limbo

Sendezeit:
KiKA
Ab dem 7. Oktober 2012
So., von 20:10 Uhr bis 21:00 Uhr

Rating: ★★★★☆ 


In dieser dänischen Serie stehen vier Teenager im Mittelpunkt, deren Leben nicht unterschiedlicher sein. Ärger mit den Eltern, den Mitschülern und Lehrern – Alle vier versuchen auf ihre Art mit ihren Problemen fertig zu werden. Doch dabei merken sie, dass das Leben mit guten Freunden leichter zu meistern ist.

Fazit: Eine schöne Jugendserie, die die alltäglichen Probleme der Teenager liebevoll wiederspigelt.


Once Upon A Time – Es war einmal…

Sendezeit:
Super RTL
Mittwochs, von 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr
RTL
Sonntags, von 12:00 Uhr bis 12:55 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Das Leben von Emma Swan gerät aus den Fugen, als plötzlich der 10-jährige Henry vor der Tür steht. Er ist ihr Sohn, den sie nach der Geburt zur Adoption freigegeben hatte. Nun braucht er ihre Hilfe. In seiner Heimatstadt leben die bekannten Märchenfiguren Hänsel und Gretel, Cinderalla und Co. Leider treibt Henrys Adoptivmutter als Bürgermeisterin bzw. als böse Königin, dort ihr Unwesen. Henry behauptet, Emma sei die Tochter von Snow White und nur sie könne die böse Königin aufhalten. Und damit beginnt einen märchenhafte Story…

Fazit: Zurecht preisgekrönt! Eine tolle Story, die klassische Elemente aus der Märchenwelt in die heutige Zeit versetzt.

Familien-Tipp!

Drachenzähmen leicht gemacht

Sendezeit:
Sat. 1
Samstag, 13. Oktober 2012 von 20:15 Uhr bis 22:10 Uhr
Sonntag, 14. Oktober 2012 von 14:10 Uhr bis 16:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 


Die Heimatinsel der Wikinger wird regelmäßig von Drachen heimgesucht. Der schmächtige Junge Hicks will, wie die anderen Inselbewohner auch, seine Heimat vor diesen Überfällen schützen und besucht deswegen die Drachenschule, in der er das Jagen der Drachen erlernen soll. Als er dann seinen ersten Drachen abschießt und dieser schwer verltzt wird, bringt er es nicht über sein Herz, ihm den Gnadenschuß zu setzen. Stattdessen pflegt er den Drachen, füttert ihn und sie werden Freunde.

Fazit: Ein wunderschöner Film, mit einer herzzerreißenden Story und der notwendigen Portion Witz!


Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© SUPER RTL/Ludorum
© DISNEY
© SWR/Benjamin Doerr
© ZDF/Mondo tv
© NDR/Danmark Radio
© KI.KA/Nelvana/Sticky Pictures
© Dreamworks

Ähnliche Beiträge

Kommentare