Programmtipps für Silvester

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

31. Dezember 2014 Print This Post

Nach Weihnachten steht nun wieder der Jahreswechsel vor der Tür. Um sich die Wartezeit bis Mitternacht zu verkürzen, hält medienbewusst.de noch ein paar Programmtipps bereit.

 

Filme ohne Altersbeschränkung

Arielle die Meerjungfrau

Sendezeit:

RTL

15:45 – 17:00 Uhr

Rating: ★★★★★ 

Die Jüngste Tochter des Königs Triton, träumt sie davon ein Mensch zu sein. Sie macht sich immer wieder an die Oberfläche um dort Schätze der Menschen zu finden. Eines Tages beobachtet sie ein großes Schiff. Sie wagt sich näher heran und sieht den Menschen beim Tanzen zu. Sofort fällt ihr ein Junger Mann auf, Erik, in den sie sich verliebt. Das Schiff fängt plötzlich Feuer und alle Insassen müssen sich ins Wasser retten. Arielle zögert nicht lange und Rettet Erik aus den Fluten. Er macht kaum die Augen auf, da verschwindet sie. Nur an ihre Stimme kann er sich erinnern. Um ein Mensch zu werden geht Arielle einen gefährlichen Packt mit der Meereshexe Ursula ein, was Arielle ihre schöne Stimme kosten wird.

Fazit: Wunderbarer Film, den man sehr gut auch öfter ansehen kann. Schöne Märchenverfilmung mit passender Filmmusik.

 

Dornröschen

Sendezeit:

ZDF

08 : 00 – 09:30 Uhr

Rating: ★★★★☆ 

Nach langen Jahren bekommen König und Königin endlich eine Königstochter, Dornröschen. Zur Feier ihrer Geburt wird ein großes Fest gefeiert. Auch 12 Feen sind eingeladen. Als die Feen herantreten, um ihre Segenswünsche auszusprechen, kommt die 13. Fee herein und verflucht das kleine Dornröschen. Sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag mit der Spitze einer Spindel in den Finger stechen und tot umfallen. Die anderen Feen können zwar den bösen Fluch nicht aufheben, aber sie können ihn mildern. Die Königstochter soll nicht tot umfallen, sie soll nur 100 Jahre tief und fest schlafen. Mit ihr der König und die Königin, der ganze Hofstaat, die Dienerschaft und auch alle Tiere.

Fazit: Schönes Märchen mit viel Herz und Happy End. Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Filme für Kinder ab 6 Jahren

Das tapfere Schneiderlein

Sendezeit:

ZDF

06 : 35 – 21:50 Uhr

Rating: ★★★☆☆ 

Das tapfere Schneiderlein ist ein dünner kleiner Mann, doch an seinem Gürtel trägt er 7 Kreuze, das symbolisieren soll, dass er 7 Kämpfe gewonnen hat. Niemand ahnt, dass es nicht 7 Männer waren, sondern nur 7 Fliegen. Darum hat jeder großen Respekt vor ihm. Doch der König macht sich sorgen, denn sein Reich wird von drei Feinden bedroht, die noch niemand bezwingen konnte. In seiner Not wendet er sich an das tapfere Schneiderlein. Wird ihm die Aufgabe gelingen?

Fazit: Lustige Geschichte, verfilmt nach einem Märchen. Sehr sehenswert!

 

Willi wills wissen

Sendezeit:

KiKA

07 : 45 – 08:10 Uhr

Rating: ★★★★☆ 

In dieser Folge geht es passend zur vorigen Sendung um Raumfahrt. Willi ist im ESA‑ Trainingszentrum in Köln. Er muss so einige Tests durchführen, um zu zeigen, was Raumfahrer alles können müssen. In der Humanzentrifuge zum Beispiel werden die Auswirkungen von Kräften auf Willis Körper getestet. Dazu braucht es nerven, um das durch zu halten. Auch sein Gleichgewichtssinn wird getestet.

Fazit: Für Kinder schön aufbereitete Themen. Gut erklärt, durch Willi der die Fragen der Kinder beantwortet.

 

Checker Tobi: Der Raumfahrt-Check

Sendezeit:

ARD

07 : 20 – 07:45 Uhr

Rating: ★★★★☆ 

In der Wissenssendung die wöchentlich im Kika und im Ersten ausgestrahlt wird werden immer wieder spannende und abwechslungsreiche Themen behandelt. Am Silvester Abend dreht es sich um Raumfahrt. In dieser Folge wird sogar ein Raumfahrer Interviewt.

Fazit: Coole Wissenssendung, für Kinder Spannend gemacht!

Dinner for one

Sendezeit:

ARD

18 : 55 – 17:15 Uhr

Rating: ★★★★★ 

Miss Sophie ist 90 Jahre alt. Doch alle ihre Freunde sind längst tot. Da muss der Butler improvisieren und jeden der Freunde ersetzen, das führt zu vielen Schwierigkeiten, in die viel Wein und ein Tigerfell mit involviert sind.

Fazit: Lustiger Klassiker, den man einfach kennen muss. Für Kinder und für Erwachsene geeignet.

 

Leonie Stella Hettich

Bildquellen:

© Videoload.de
© Screenshot
© Screenshot
© Screenshot
© fernsehserien.de
© kika.de
© ard.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare