pur+ das Entdeckermagazin in Indien – Eric sucht das faire T-Shirt

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

22. Januar 2017 Print This Post

pur+ das Entdeckermagazin in Indien – Eric sucht das faire T-Shirt Wenn man an den Baumwollanbau und die Kleidungsproduktion in Indien denkt, hat man sofort Bilder im Kopf: Kinderarbeit, schlechte Bezahlung, kein Schutz vor Chemikalien. Doch geht das auch anders? Wie kann ein T-Shirt fair für die Umwelt und auch fair für die Menschen sein, die es herstellen? Diese Fragen stellt sich Eric Mayer, der sich für 2 Folgen pur+ auf eine Reise nach Indien begibt – das Land mit einer der größten Textilproduktionen der Welt.

In der ersten Folge wird es gleich anstrengend für Eric: Er erntet gemeinsam mit indischen Pflückerinnen auf einem Feld bei 40 Grad Außentemperatur die Baumwolle – den Rohstoff für die Shirts. Bauer Girnar, dem die Felder gehören, baut schon seit Jahrzehnten das „weiße Gold“ an und hat sich gegen den Anbau mit Pestiziden entschieden, denn diese vergiften die Böden langfristig und können sogar Krebs erregen. Bei Girnar werden die Pflanzen mit einem Insektenschutzmittel aus Zwiebeln, Knoblauch und viel Chili gedüngt. Dieses schont die Pflanzen, den Boden und vor allem die Pflückerinnen.

Nachdem die Baumwolle gepflückt wurde, wird sie für den Abtransport zu den Fabriken fertiggemacht. Solch eine Fabrik, in denen T-Shirts hergestellt werden, besucht Eric in der zweiten Folge pur+. Hier wird die Baumwolle in Stoffbahnen gewoben, aus denen die T-Shirts von Arbeiterinnen genäht werden. Eric versucht in einem Gespräch mit ihnen herauszufinden, wieviel sie verdienen und wie viel ein T-Shirt bei uns in Deutschland kosten muss, damit es fair hergestellt werden kann.

„Pur+ in Indien – Eric sucht das faire T-Shirt“ ist eine Produktion des ZDF und läuft am Sonntag, den 22.01. und 29.01.2017, jeweils um 19:25 Uhr bei KiKA.

medienbewusst.de meint: pur+ in Indien ist eine sehr gelungene Sendung, in der nicht nur die T-Shirt-Produktion vom Pflücken der Baumwolle bis hin zum Nähen der Stoffe begleitet wird. Stattdessen erhält man auch einen Einblick in die Lebensweise der Menschen in Indien.

Annkathrin Koch

Bildquelle:
https://presseportal.zdf.de/pm/pur-in-indien/

Ähnliche Beiträge

Kommentare