Deutschland sucht den besten Jungkünstler

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

27. Februar 2017 Print This Post

Deutschland sucht den besten Jungkünstler Dein Song geht im Frühjahr 2017 in die neunte Runde. Seit fast zehn Jahren standen den jungen Talenten beim Komponieren eigener Songs diverse Stars der Musikszene zur Seite. Nach 16 Folgen bestimmen in einer großen Live-Finalshow die Zuschauer, wer den Titel „Songwriter des Jahres“ mit nach Hause nehmen kann.

Dein Song ist eine 16-teilige Doku-Serie, die eine große Besonderheit gegenüber anderen Castingshows darstellt. Die Kandidaten sollten nicht nur gut singen, sie müssen auch Lieder schreiben können. Die jungen Talente präsentieren nämlich ihre selbstkreierten Songs.

Nach einem großen Casting entscheidet sich, welche 16 Komponistinnen und Komponisten mit ins Camp dürfen und letztlich mit einem Musikpaten an ihren Songs feilen werden. Hier legt dann wiederum die Jury fest, wer seine Songs professionell in einem Tonstudio produzieren lassen darf. Denn, so KIKA: „Nur für die acht talentiertesten Nachwuchskomponisten erfüllt sich im Wettbewerb der große Traum: Sie produzieren mit ihren prominenten Musikpaten ihren Song im Tonstudio und schaffen den Weg auf die Finalshowbühne.“ Präsentiert werden sie dann in der 100-minütigen Live-Finalshow. „Die große Live-Finalshow bildet traditionell Höhepunkt und Abschluss der Staffel“, so KiKA.

Die Songs werden einer prominenten Jury vorgeführt, die sich in dieser Staffel wie folgt zusammensetzt: So besteht sie in diesem Jahr aus Sängerin Mieze, Sänger und Songwriter Laith Al-Deen, Musikproduzent Martin Haas und Ole Sprecht. Eine bunte Mischung aus Sängern und Komponisten.
Aber auch in dieser Staffel wird es wieder einige weitere Prominenz geben. So stehen „zahlreiche prominente Musiker wie Andreas Bourani, Peter Maffay, Namika, Marlon Roudette, Johannes Oerding, Nena, Revolverheld, David Garrett, Sarah Connor, Roger Cicero, DJ BoBo, Mark Forster oder Stephanie Heinzmann den Nachwuchskomponisten schon als Paten zur Seite“, wie der KiKA bereits verlauten ließ.

Die letzte Ausgabe von Dein Song hat Leontina Klein mit ihrem Titel „Wie Sand“ gewonnen und wurde somit „Songwriterin des Jahres 2016“. Wer dieses Jahr die Staffel gewinnen wird, entscheiden die Zuschauer in der Finalshow, die im März stattfinden wird. Bereits zum siebten Mal werden Bürger Lars Dietrich und Johanna Klum die Sendung moderieren.

Die neuen halbstündigen Episoden der Doku-Reihe starteten am 20. Februar und laufen seitdem immer montags bis donnerstags um 19:25 Uhr auf KiKA.

Alexander Schäf

Bildquelle:
http://www.kika.de/dein_song/bilder/dein-song262_v-tlarge169_w-600_zc-be147c57.jpg?version=39591

Ähnliche Beiträge

Kommentare