DuckTales – Woo-hoo!

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

25. August 2017 Print This Post

DuckTalesgrossVor zwei Jahren wurde eine Neuauflage der allseits beliebten Kinderserie aus den 80er Jahren bekannt gegeben. Seitdem freuen sich viele Fans der Enten auf das Reboot.

Seit dem 12. August sind sie zurück: Die DuckTales (WOO-HOO!, Entschuldigung). Zumindest in den USA, wo die Serie dann ab dem 23. September 2017 regulär ausgestrahlt wird. Der deutsche Starttermin steht derzeit noch nicht fest. Dass die Serie aber nach Deutschland kommt scheint sehr wahrscheinlich, da sie in den USA auf dem Pay TV-Sender Disney XD zu sehen ist und Sky Deutschland unter anderem auch die Programme von Disney XD ausstrahlt. Zu Beginn werden 21 Folgen à 30 Minuten gezeigt. Insgesamt hat Disney XD zwei Staffeln der Serie bestellt. Zusätzlich wird es aber weitere, längere Spezialausgaben geplant.
Die Pilotfolge mit dem Namen „Woo-Hoo!“ startete dieses Jahr exakt 30 Jahre nach der ersten Folge der ursprünglichen DuckTales. In dieser Episode wird das Kennenlernen der jungen Enten Tick, Trick und Track mit ihrem Onkel Dagobert neu erzählt.

Mit von der Partie sollen im Reboot aber auch wieder Daniel Düsentrieb, Quack, der Bruchpilot, die Panzerknacker, Mac Moneysac, Gundel Gaukeley und weitere Charaktere der Kultserie. Donald Duck, der im Original nur selten einen Auftritt hatte, wird fester Bestandteil der Neuauflage.
Die Animation selbst ist inspiriert vom Original, weist aber trotzdem einen ganz eigenen Look auf, der sich von den vielen 3D-Reboots (siehe Biene Maja) abhebt. Wie das bei den Zuschauern ankommt, werden die Einschaltquoten zeigen.

Wer bis zum Deutschlandstart noch einmal die alten Folgen ansehen möchte, findet sie unter anderem bei Amazon Video, wo sie leider nicht Teil des Prime-Programms sind, aber Folgen aber einzeln erworben werden können. Zudem gibt es die alten Episoden aber auch in drei DVD-Boxen zu kaufen.

medienbewusst.de meint: Noch ist zur deutschen Version der Serie nichts Explizites zu sagen, da sie hier noch nicht ausgestrahlt wird. Die alten Episoden waren jedoch voll von Abenteuer, Witz und tollen Geschichten und wenn man sich die ersten Kritiken ansieht, scheint das auch der Pilotfolge gelungen zu sein. Wir freuen uns auf eine spannende, lustige Serie für die Kleinen mit ganz viel Nostalgie für die Großen.

Jonas Decker

Bildquelle:

© http://screenrant.imgix.com

Ähnliche Beiträge

Kommentare