Deutsch lernen im Tetris-Style

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

4. November 2012 Print This Post

Dank der heutigen Smartphones kann jedes Kind unterwegs quasi alles machen. Neben spielen, chatten und telefonieren, ist es jedoch auch möglich zu lernen! Daher stellen wir in der neuen Serie Spielend lernen heute das Spiel Letris Power vor.

Schnelligkeit in Hand und Kopf prägen das Spiel Letris Power. Die App dient dazu den allgemeinen Wortschatz zu verbessern. Sie basiert auf einem ganz einfachen Spielprinzip, bei dem der Nutzer manches Mal an seine Grenzen stoßen könnte.

Das Spielkonzept ist schnell erklärt, da Letris Power im Prinzip eine Art Tetris ist. Von oben fallende Blöcke werden so lange übereinander gestapelt bis der komplette Bildschirm voll ist. Jeder Block symbolisiert einen Buchstaben, der dazu genutzt werden muss sinnvolle deutsche Wörter zu bilden. Je länger dabei das Wort ist umso mehr Punkte ergeben sich. Während der größte Teil der Buchstaben normale Blöcke darstellen, erscheinen ab und zu auch Sonderblöcke. Wenn mit diesen Sonderblöcken Wörter gebildet werden, erhält der Spieler Boni, die eine Reihe löschen oder die Zeit anhalten können. Diese Boni sind wichtig für ein erfolgreiches Abschneiden, da von Level zu Level die Fallgeschwindigkeit steigt und die Anzahl von verbrauchten Buchstaben, die angewendet werden müssen, ansteigt.

Neben den Einzelspielermodus bietet Letris Power zusätzlich einen Multiplayer und einen Turniermodus. Allerdings ist für das Benutzen dieser Funktionen ein extra angelegter Account im Game-Center von Apple notwendig. Dennoch macht auch der Wettstreit mit anderen Spielern durchaus Spaß.

Letris Power ist somit ein sinnvolles Spiel für alle Schüler, die ihre Wortgewandtheit verbessern wollen. Zum einen wird der Spieler angetrieben neue Wortkombinationen auszuprobieren und zum anderen kann der vorhandene Zeitdruck das Denkvermögen verbessern. Alles in allem ist dieses Spiel ein sinnvoller Zeitvertreib für alle Sprachfanatiker.

 

Rating: ★★★★☆ 

Marcel Kuhnt

Die Serie Spielend lernen im Überblick:

Im Königreich der Zahlen
Englisch und Co. mit TicTic
Mit dem Smartphone auf Weltreise
Physik verstehen lernen
„Uhr Lesen Lernen“ leicht gemacht

Bildquelle:
© itunes.apple.com/de

Ähnliche Beiträge

Kommentare