Drag Racing – Nervenkitzel auf Ihrem Smartphone

18. März 2014 Print This Post

Die kostenlose App „Drag Racing“ vom Top-Entwickler Creative Mobile ist eines der beliebtesten Rennspiele für Smartphones. Sie ist erhältlich auf Google Play, Amazon AppStore, Apple AppStore und dem Windows Marketplace und hat bereits über 100 Millionen Spieler in den Bann gezogen.

Das Grundkonzept des Spiels ist relativ simpel. Es gilt sich zu Beginn mit einem vorgegebenen Startbudget eines der über 50 Fahrzeuge zu kaufen und sich anschließend in mehreren Kopf-an-Kopf-Rennen gegen seine Gegner durchzusetzen. Das ist jedoch nicht der ausschlaggebende Prunkt in der Frage: „Was verhilft diesem Spiel zu einem solch enormen Suchtfaktor?“ Es ist vielmehr das ganze Drumherum und die Details, die dieses Spiel so besonders machen. Während der Rennen kommt es vor allem darauf an die optimale Motorendrehzahl und die perfekten Schaltzeitpunkte zu treffen.

Allein ein gutes Auto reicht hier nicht aus, um sich gegen seine Gegner durchzusetzen. Schon nach den ersten Rennen im Offline‑ bzw. Karrieremodus kann sich der Spieler von dem gewonnenen Preisgeld Tuningteile für sein Fahrzeug kaufen. Diesen machen das Fahrzeug noch leistungsfähiger. Zu den Upgrades gehören unteranderem Motoren, Turbolader oder Reifen. Diese sind in mehreren Stages und Preisklassen erhältlich, womit es dem Fahrer möglich ist aus seinem Serienfahrzeug einen echten Drag Racer zu bauen. Die Optik kommt dabei ebenfalls nicht zu kurz. Wenn auch sehr einfach gestaltet, ist es möglich die Karosserie‑ und die Felgenfarbe anzupassen. Um das ganze etwas komplizierter zu gestalten hat sich der Entwickler das zusätzliche System der Respect Points (RP) einfallen lassen. Diese benötigt man zusätzlich, um sich die begehrten Teile kaufen zu können und sind genau wie das Preisgeld durch die gewonnenen Rennen zu verdienen.

Sollte dem Spieler einmal das Geld ausgehen, er aber keine Chance darin sieht sich im Karrieremodus weiter nach vorne zu arbeiten, ist dies spätestens der Zeitpunkt in dem er sich an die Entdeckung des Online-Modus machen sollte. Hier bietet sich die Möglichkeit gegen echte Gegner anzutreten und jede Menge Preisgeld und RP zu gewinnen. Besonders hervorzuheben ist hier die Möglichkeit mit den bereits ergatterten RP zu wetten um somit seinem Glück und dem damit einhergehenden Spielfortschritt zu beschleunigen. Hier ist jedoch höchste Vorsicht geboten, da die Online-Gegner und deren Fahrzeuge keinesfalls zu unterschätzen sind.

Besonders spannend wird es in Drag Racing, wenn man gegen Freunde antritt. Hier kann man sich mit deren Fahrzeugen duellieren und jederzeit auf eine Vergleichstabelle mit den gefahrenen Zeiten zurückgreifen.

Fassen wir zusammen: Zu diesem Spiel lässt sich nur eines sagen. Es macht süchtig!

Rating: ★★★★★ 

medienbewusst.de meint:
Jedem Spieler, der sich nur ein wenig für das Thema Rennsport und Autos interessiert, können wir diese App wärmstens empfehlen, da sie über einen vergleichsweise sehr langen Zeitraum sehr viel Kurzweil schafft. Besonders die Liebe zum Detail der integrierten Features hebt dieses Spiel von seiner Konkurrenz ab.

Steven Münzberg

Bildquellen:
© creative-mobile.com

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Artikel kommentieren:

You must be Einloggen um einen Kommentar zu schreiben