Toca Hair Salon 2 – Der Spielspaß im Friseursalon für Jung und Alt

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

8. Dezember 2016 Print This Post

Die Hairstyling-App „Toca Hair Salon 2“, herausgebracht von der Entwicklungsfirma Toca Boca AB, bietet Kindern die Möglichkeit, die Frisuren von auswählbaren Figuren zu gestalten. Die App ist für iOS und für Android erhältlich und kann kostenfrei im App-Store und im Google Playstore heruntergeladen werden.
 
Im Spiel haben die Kinder zu Anfang die Möglichkeit, einen von sechs Charakteren auszuwählen, dessen Frisur sie gestalten möchten. Sobald eine Person gewählt wurde, öffnet sich die Spieloberfläche. In einem kleinen Frisörsalon mit Blick auf eine Straße, auf welcher unterschiedliche Autos fahren, sitzt der virtuelle Charakter. Nun gibt es sieben Arbeitsbereiche, die sich durch Wischen mittels Touchscreen über den Arbeitstisch durchwechseln lassen. Mit dem Wechsel der Arbeitsbereiche ändert sich ebenso das Blickfeld des Spielers, wodurch unterschiedliche Bereiche des Salons sichtbar werden.
 
Die Gestaltungsmöglichkeiten reichen von dem Schneiden, Trimmen oder Rasieren der Haare bis hin zum Färben und Waschen mit Shampoo. Außerdem können ein Lockenstab, Glätteisen oder Accessoires wie Brillen, Hüte und Fliegen ausgewählt werden. Es gibt sogar eine Fotoleinwand, vor der die Frisuren fotografiert und abgespeichert werden können, sodass die Möglichkeit besteht, sich diese immer wieder anzusehen.
 
Ein einfaches Tippen auf das Werkzeug genügt, um es auszuwählen. So sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ein weiteres praktisches Werkzeug ist das GROW‑ Fläschchen, mit welchem es möglich ist, die Haare nachwachsen zu lassen. Somit kann sich derselbe Charakter mit vielen unterschiedlichen Frisuren gestalten lassen.
 
Der visuelle Stil von „Toca Hair Salon 2“ überzeugt durch seine Anschaulichkeit und Kreativität. Die bunten Farben und die kindliche Geräuschkulisse, wie beispielsweise die Geräusche, welche die Figuren während des Haarschnitts von sich geben, vermitteln Freude und Unbeschwertheit. In dem Spiel werden keine In-App Käufe angeboten, wodurch es keine versteckten Kosten gibt. Des Weiteren existieren keine Regeln, nach denen das Spiel zu spielen ist. Die kinderfreundliche Benutzeroberfläche ist leicht verständlich und dementsprechend einfach zu bedienen.
 

Rating: ★★★★★ 

medienbewusst.de meint:
Mit einer Mischung aus Kreativität und Individualität lässt „Toca Hair Salon 2“ keine Wünsche offen, was das virtuelle Hairstyling angeht. Die App ist kinderfreundlich gestaltet und bereitet eine Menge Spielspaß. Das Spiel ist für Kinder ab vier Jahren zu empfehlen, wohingegen eine Altersgrenze nach oben hin nicht besteht.

Alexander Noll

Bildquelle:
© tocaboca.com

Ähnliche Beiträge

Kommentare