Weihnachtsspaß für die ganze Familie – vier Apps für weihnachtliche Spielfreude

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

16. Dezember 2016 Print This Post

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und vor allem die Zeit der Familie. Und zwischen all den Weihnachtsbraten und Plätzchen möchten die Kinder natürlich auch beschäftigt werden. Spielen ist da eine tolle Ablenkung. Immer häufiger wird dann zum Smartphone oder Tablet gegriffen. Um die Zeit trotzdem gemeinsam verbringen zu können, stellt medienbewusst.de nun einige Spiele-Apps vor, mit denen Sie gemeinsam mit ihrem Kind in die Winter‑ und Weihnachtswelt abtauchen können.


 
Igels Abenteuer 3

In diesem Spiel steht ein kleiner Igel im Mittelpunkt, der verschiedene Abenteuer im Winter erlebt. Aufgebaut ist das Spiel in Form von Minispielen und Spielen, die eine interaktive Geschichte erzählen. So sollen die Kinder beispielsweise dem Igel helfen, eine Schneefestung zu bauen oder den Weihnachtsbaum zu schmücken. Die verschiedenen Spiele unterstützen die Grundschüler bei der Verbesserung ihrer Aufmerksamkeit sowie bei der Entwicklung des visuellen Gedächtnisses. Ebenso werden Logik und räumliche Intelligenz gefördert. Da die Geschichten zu den Spielen nur geschrieben stehen, kann Igels Abenteuer 3 für gemeinsame Lesestunden benutzt werden, in denen die Kinder interaktiv an der Geschichte teilnehmen.

Alter: USK 0
Sprache: Deutsch

 

 
Kinder Malbuch Weihnachten

Dieses Spiel ist, wie der Name schon sagt, mit einem klassischen Malbuch zu vergleichen. Verschiedene Weihnachtsmotive können sich die Kinder aussuchen und dann nach Lust und Laune verschönern. Abgeschlossene Flächen können per Klick mit einer der 20 Farben oder mit einem Pinsel selbst Strich für Strich ausgemalt werden. Auch eine Radiergummifunktion steht zur Verfügung. Wenn das Bild gefällt, kann es auf dem Gerät gespeichert oder geteilt werden. Außerdem gibt es eine leere Fläche, auf der die Kinder alles malen können, was ihnen gerade beliebt.

Allerdings ist die App nur auf Englisch verfügbar, lässt sich jedoch intuitiv bedienen. Dennoch sollte den Kindern zunächst erklärt werden, welche Bedeutung die auswählbaren Werkzeug-Symbole haben. Da beim Antippen der Farben die jeweiligen Namen genannt werden, können die Kinder sogar auf spielerische Weise die englischen Bezeichnungen der verschiedenen Farben erlernen.

Alter: USK 0, ab 2 Jahre
Sprache: Englisch

 

 
Kinder-Winterspiele

Das kleine Baby-Hippo fährt auf einem Snowboard einen Berg hinunter. Dabei muss es verschiedenen Gegenständen wie Schneemännern, Holzstämmen oder Schneekugeln ausweichen und gleichzeitig versuchen, Sterne zu sammeln. Das Spiel enthält zwei Spielmodi: Im Arcade-Spielmodus gibt es 20 verschiedene Level zu absolvieren, die immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringen. Im Free Ride-Spielmodus hingegen sollen die Spieler so lange fahren, bis das Zeitfenster abläuft. Ziel ist es, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Besonders in letzterem Modus können Sie mit bzw. gegen ihr Kind spielen, in dem Sie sich abwechseln oder an zwei Geräten parallel spielen. Diese Art des Rennspiels kann die Konzentrations‑ sowie Koordinationsfähigkeit des Kindes unterstützen.

Alter: USK 0
Sprache: Englisch

 

 
Christmas Sweeper 3

Für die großen Kinder, die dann doch lieber alleine spielen möchten, bietet sich Christmas Sweeper 3 an. Dieses Spiel ist ähnlich des Kassenschlagers Candy Crush aufgebaut. Mit einer Besonderheit: Das Spieldesign ist im Weihnachtslook gestaltet. Christmas Sweeper bietet 750 Level, in denen es darum geht, die gleichen Symbole in einer Reihe anzuordnen. Das Ziel des Spiels ist es, die Symbole verschwinden zu lassen, damit Neue nachrutschen können. Zusätzlich gibt es bestimmte Aufgaben, die erfüllt werden müssen. So soll beispielsweise Santa zum Kamin gebracht werden, indem das Weihnachtsmannsymbol nach ganz unten rutscht. Je mehr einheitliche Symbolreihen erreicht werden, desto mehr Punkte bekommt der Spieler. Die vielen Level bringen dabei jede Menge Abwechslung.

Auch hier können Sie sich mit ihrem Kind beim Spielen abwechseln, um so als Team gewinnen zu können. Oder aber sie veranstalten einen kleinen Wettbewerb, in dem Sie parallel an zwei Geräten gegeneinander spielen. Wer mehr Punkte im Level bekommt, gewinnt. Christmas Sweeper ist eine gute Möglichkeit, logisches Denken zu fördern, da genau überlegt werden muss, welche Symbole verschoben werden müssen, um eine Reihe zu bilden bzw. Symbole wie Santa von A nach B zu bringen.

Alter: USK 0
Sprache: Deutsch

 
Sollte Ihnen an Weihnachten also doch die Langeweile überkommen, probieren Sie doch ein paar dieser Spiele aus und genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind! Besonders die niedliche grafische Umsetzung und die aufregenden Abenteuer des Igels aus Igels Abenteuer 3 machen nicht nur Kindern Spaß, sondern erfreuen auch Eltern. Aber beachten Sie bei jedem Spiel: Absolute Suchtgefahr für Groß und Klein!
 

Isabel Staedtler

Bildquelle:
© Google Play Store

Ähnliche Beiträge

Kommentare