Kinderleicht den Wald entdecken

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

2. Juli 2017 Print This Post

Waldfibel_grossSpielerisch den Wald entdecken, mehr über seine Bewohner und pflanzen lernen, aber auch interessante Dinge über die Forstwirtschaft erfahren – damit wirbt die App „Die Kleine Waldfibel“, vom Entwickler und Herausgeber dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Ein kleines Eichhörnchen ziert das Logo der App, beim Öffnen erklingen entspannende Waldgeräusche und ein liebevoll illustriertes Waldpanorama mit Bäumen, Rehen auf einer Wiese und weiteren Sachen, die man beim Wischen über den Bildschirm entdecken kann.

Oben rechts geht es über einen kleinen Button zum Menü, bei dem man aus Bereichen wie „Lebensraum Wald“, „Forstwirtschaft“ oder „Mehr über den Wald“ verschiedene Funktionen wählen kann. „Im Wald“ führt die Kleinen beispielsweise zu einem Lexikon mit Pilzen des Waldes, die Informationen sind einfach formuliert und auch eine illustrierte Abbildung des jeweiligen Pilzes ist vorhanden. „Stockwerke des Waldes“ führt einen zu den verschiedenen Stockwerken eines Waldes, mit zum Beispiel der Moos‑ oder Kronenschicht, die im Hintergrund in grün und braun erscheinen, und in der sogar ein paar Tiere zu entdecken sind. Wählt man ein bestimmtes Stockwerk, aus erscheint dazu ein kurzer Infotext.

Bei Funktionen wie Baum-Spiel oder Waldquiz kann man sein erlangtes Wissen dann auch noch testen.

Auch viele andere Funktionen sind noch zu entdecken. Eine kleine Quizfrage verhindert übrigens, dass die Kinder von der App ins Internet gelangen.
Laut Anbieter ist diese App geeignet für Schulen, Kindergärten und waldpädagogische Einrichtungen. Die Waldfibel ist auch als ausgedruckte Broschüre kostenlos über Webseite des BMEL erhältlich, der Link ist in der App enthalten. Bei Kritik und Anregungen zu der App kann sich direkt an den Anbieter BMEL gewandt werden. Die Version 3.1 vom 11.03.2016 ist kostenlos für Android im Play Store erhältlich.

Rating: ★★★★☆ 

medienbewusst.de meint: Die „Kleine Waldfibel“ ist kein Unterhaltungsspiel, sondern liebevoll gestaltete, informative und inhaltlich so einfach wie möglich gehaltene Lernapp für Kinder, um den Wald, seine Funktionen und seine Bewohner genauer zu entdecken. Vielleicht eine gute Anregung zum nächsten Waldspaziergang?

Luisa Schollek

Bildquelle:

© http://play.google.com

Ähnliche Beiträge

Kommentare