Kinderfilmwelt – Hier zählt eure Meinung!

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

18. Juni 2015 Print This Post

Kinderfilmwelt – Hier zählt eure Meinung!Bunt, viele Bilder und ganz viel Interaktivität – man sieht Kinderfilmwelt an, dass die Website für Kinder gemacht ist. Aber die Inhalte sind nicht nur für Kinder gemacht, sondern teilweise auch selbst von Kindern gestaltet. Besonders bei Filmrezensionen fließt die Meinung der jungen Aktiven maßgeblich mit ein.

Kinderfilmwelt ist die erste multimediale Informations‑ und Lernplattform rund um das Thema Kinderfilm. Hier finden Kinder und Eltern einen Überblick über neue Kinderfilme, die im Kino laufen oder auf DVD erscheinen. Kategorien wie „Eure Top-Kinderfilme“, „Kinderfilme neu im Kino“ und „Unsere Filmtipps“ wollen durchstöbert und nach tollen Filmen durchforstet werden.

Die Seite beruht aber nicht nur darauf, dass Kinder sie zur Informationssuche nutzen. Hier ist Mitmachen erwünscht! Die Besucher der Internetplattform haben die Möglichkeit, Filme zu bewerten und zu kommentieren. Dafür ist keine Anmeldung nötig, es reicht Vorname und Alter anzugeben. Dann noch bis zu fünf Sterne vergeben und einen Kommentar schreiben – fertig ist die Rezension. Weitere Möglichkeiten interaktiv zu agieren, bieten ein Quiz und Umfragen.

Aber natürlich ist Mitmachen keine Pflicht. Im großen Filmlexikon kann man sich auch einfach über Begriffe aus der Filmwelt informieren. Auch ein Blick in den Veranstaltungskalender kann interessante Events zum Vorschein bringen. Wer jedoch wirklich nur nach Filmen sucht, wird hier natürlich auch versorgt. Die Suchfunktion teilt Filme in verschiedene Kategorien wie Liebe, Abenteuer, Gruseln, Freundschaft, Lachen etc. und in Altersfreigaben ein. So kann jeder gezielt danach suchen, wonach ihm gerade ist. Außerdem bietet die Website eine Kinoprogrammsuche an. Hier kann man einfach die Stadt und den gewünschten Film in die Suchleiste eingeben und bekommt als Ergebnis die nahegelegenen Kinos ausgeworfen, die den Film zeigen.

Kinderfilmwelt bietet neben vielen Inhalten für Kinder auch einen Elternbereich an. Hier können sich Eltern über die richtige Medienerziehung ihrer Kinder informieren. So wird beispielsweise darüber aufgeklärt, ob Gewaltdarstellungen in Filmen tatsächlich schädlich sind.
Aufgrund der vielseitigen Angebote hat Kinderfilmwelt 2014 den Fernsehpreis EMIL in der Kategorie „beste Kinderwebsite“ gewonnen. Dieser Preis wird jährlich von der Programmzeitschrift TV Spielfilm verliehen. Die Jury des EMILs begründet die Preisvergabe vor allem mit dem guten Service der Website: „Die Informationen zu allen aktuellen Produktionen im Kino und auf DVD richten sich speziell an sie. Dabei wird immer darauf geachtet, dass – neben der hohen Qualität und dem breit gefächerten Angebot – für alle Altersstufen etwas dabei ist.“

Angeboten wird Kinderfilmwelt von dem Deutschen Kinder‑ und Jugendfilmzentrum (KJF). Das KJF ist eine Einrichtung des Bundes zur Förderung kultureller Medienbildung. Bereits seit der Gründung 1977 bietet es Information und Orientierung in der Medienwelt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert das KJF mit Mitteln des Kinder‑ und Jugendplanes des Bundes.

Rating: ★★★★★ 

medienbewusst.de meint:
Kinderfilmwelt ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet und scheint dabei an alle Elemente gedacht zu haben, um vor allem den Kindern einen einfachen Umgang mit der Internetseite zu ermöglichen. Medienbewusst.de empfiehlt besonders die Rezensionsfunktion zu nutzen – sowohl zum Bewerten als auch zum Meinungen einholen. Ein Besuch von kinderfilmwelt.de lohnt sich auf jeden Fall.

Janine Blum

Bildquelle:
© kinderfilmwelt.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare