Uns gibt es auch auf YouTube!

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

14. Januar 2016 Print This Post

Uns gibt es auch auf YouTube!YouTube gehört zu den größten und beliebtesten Videoportalen der Welt, wenn es nicht gar der Spitzenreiter ist. Laut eigenen Aussagen werden auf der Plattform Videos mit einer Gesamtspieldauer von mehreren Millionen Stunden generiert und Videos milliardenfach aufgerufen – und das täglich. Aus diesem Grund haben auch wir von medienbewusst.de die Initiative gestartet, uns dieses Medium verstärkt zunutze zu machen.

So haben wir im Dezember letzten Jahres begonnen, unsere neusten Beiträge und Artikel für Sie zu vertonen, für den Fall, dass Sie lieber zuhören anstatt zu lesen. Geben es die Inhalte her, versorgen wir Sie dabei gleichzeitig mit Filmmaterial. Zwei Fliegen mit einer Klappe.
Um Ihnen aber nicht den Komfort zu nehmen, erst viel herumklicken zu müssen, werden sämtliche Audioversionen direkt in den Artikeln hier auf unserer Homepage eingebunden.

Des Weiteren machen wir Sie monatlich mit kurzen Clips auf kommende Beiträge aufmerksam, sodass Sie immer wissen, worauf Sie sich freuen können. Ist medienbewusst.de bei einer interessanten und sehenswerten Veranstaltung vor Ort, gewähren wir Ihnen mit Impressionen und Zusammenschnitten ebenfalls einen ausgiebigen Einblick in die Geschehnisse.

Schauen Sie doch mal auf unserem Kanal vorbei. Verfügen Sie über ein kostenloses YouTube-Konto, können Sie unseren Kanal ebenfalls kostenlos abonnieren. Dadurch verpassen Sie garantiert keine Beiträge mehr auf medienbewusst.de.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und hoffen, dass Sie uns auch in Zukunft auf unseren Sozialen Kanälen folgen.

Medienbewusst auf YouTube

Medienbewusst auf Facebook

Medienbewusst auf Twitter

Martin Härtig

Bildquelle:
© privat

Ähnliche Beiträge

Kommentare