Sandmann.de – mehr als nur Gute-Nacht-Geschichten

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

31. März 2017 Print This Post

Sandmann groß_neuWer gerne mehr über den Klassiker aus dem Fernsehen erfahren möchte, der ist auf sandmann.de genau richtig! Hier haben Kinder die Möglichkeit sich Videos und Bildergeschichten von dem Sandmann und seinen Freunden anzusehen oder Material zum Basteln und Malen auszudrucken. Für die kleinen Köche unter ihnen werden außerdem Rezepte zum Nachkochen zur Verfügung gestellt. Spiele und Musik sorgen nicht nur in den Abendstunden für viel Spaß mit „Unserem Sandmännchen“.

Hier können die Kinder selbst entscheiden, ob sie sich lieber kreativ austoben oder ihre Lieblingsgeschichten aus „Unser Sandmännchen“ noch einmal sehen wollen. Auf der Startseite zeigt der Sandmann die verschiedenen Rubriken auf bunten Planeten. Diese können direkt auf den Planeten oder in der oberen Leiste auf den Sternen ausgewählt werden. Eine Stimme sagt dabei, was in der jeweiligen Kategorie gemacht werden kann.
Der Planet mit den Blumen zeigt die vielen Freunde vom Sandmann und ihre Geschichten. Dazu gehören natürlich der kleine König, Rabe Socke, Fuchs und Elster und viele mehr. In der Rubrik Bilder finden sie von Kindern gemalte Bilder und Fotos vom Sandmännchen und seinen Freunden. Wollen die Kleinen lieber selbst ans Werk? Kein Problem! Im Bastelbereich können sie auswählen, ob sie etwas ausmalen, basteln oder backen wollen. Wie wäre es zum Beispiel mit leckeren Sandmann Traumbrötchen oder Paninis Zaubertörtchen? Videos zeigen wie es funktioniert. Auch die Bastler kommen hier nicht zu kurz. Für Frau Elsters Küken braucht man nur ein paar Wäscheklammern und Farbkartons. Falls sie sich einfach nur ihre Lieblings-Sandmanngeschichte ansehen möchten, finden sie diese in der Rubrik Filme. Außerdem sorgen Labyrinthe, Memory, Dosenwerfen und viele weitere Spiele für eine Menge Spaß. Beim Raketen-Spiel können die Kinder gemeinsam mit dem Sandmann Sterne sammeln und müssen dabei Hindernissen ausweichen. Die Musikliebhaber können sich auf der Seite das Sandmann-Lied auf Deutsch und auf verschiedenen Sprachen anhören. Diese werden selber von Kindern gesungen.

Sandmann.de ist auch auf mobiler Version verfügbar und bietet auch Eltern separat Informationen zum Sandmännchen auf der Elternseite.

 

Rating: ★★★★★ 

medienbewusst.de meint: Eine sehr liebevoll gestaltete Seite für Kinder ab 4 Jahren. Die vielen bunten Farben und Animationen laden zum Stöbern auf der Seite ein. Durch das Einsetzen einer Stimme beim Darüberfahren mit der Maus können auch kleine Kinder die Seite nutzen und verstehen. Schön, um sich noch einmal seine Lieblingsgeschichten anzusehen oder selber beim Basteln oder Backen aktiv zu werden.

Tasia Hohmann

Bildquelle:

© www.sandmann.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare