Lego Ninjago – ein Kinospaß für alle Legofans

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

28. September 2017 Print This Post

Ninjago_grossGleich zum zweiten Mal ist dieses Jahr ein Lego-Film in den Startlöchern. Sechs Teenager werden zu Ninjas und erobern im September die Kinos.

Die sechs Teenager Lloyd, Kai, Nya, Jay, Zane und Cole leben auf der Insel Ninjago. Täglich besuchen sie die Highschool. Doch in der Nacht ändert sich das langweilige Schulleben. Von ihrem Lehrer Sensei Wu werden alle sechs Freunde zu Ninjas ausgebildet. Mit ihren erlernten Künsten kämpfen sie in ihrer Ninja-Welt gegen die Bösewichte. Doch ihrer Insel droht Gefahr, als ein neuer Gegner für Unruhe sorgt. Nun müssen die Ninjas ihre Stärke beweisen und eine Armee von Schlangenmenschen und Drachen besiegen. Doch werden sie es schaffen ihre Insel zu retten?

Bereits 2014 kam “The Lego Movie” in die Kinos und begeisterte eine große Anzahl von Zuschauern. Natürlich wurde an den großen Erfolg angeknüpft und „Lego Batman“ Anfang dieses Jahres im Kino gestartet. Jetzt im Herbst werden die Herzen der Legofans wieder höherschlagen: “Lego Ninjago” startete am 21. September in den deutschen Kinos. Wer nicht genug von unseren Legohelden kriegen kann, darf sich schon auf “The Lego Movie Sequel” im Mai 2018 freuen.

Rating: ★★★★☆ 

medienbewusst.de meint: Der Film ist ein toller Animationsspaß für alle kleinen und großen Legofans. Spätestens seit dem Lego Movie von 2014 haben die Filme mit den berühmten Bausteinen ihren eigenen ganz besonderen Look gefunden, der nicht nur Legofans großen Spaß macht.

Carolin Keck

Bildquelle:

© www.kino.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare