Die drei ??? — Wir übernehmen jeden Fall

Artikel weiterempfehlen

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

28. September 2017 Print This Post

dreifragezeichen_grossErster Detektiv: Justus Jonas, zweiter Detektiv: Peter Shaw, Recherchen und Archiv: Bob Andrews. Diese Charaktere kennt wohl jeder — egal, ob jung oder alt. Die drei Fragezeichen lösen seit mittlerweile 53 Jahren spektakuläre Kriminalfälle rund um Rocky Beach, seit 38 Jahren sogar als Hörbuch. Von Anfang an dabei: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, die den drei Detektiven ihre Stimmen verleihen.
Die von Robert Arthur entwickelte Jugendbuch-Serie gilt immer noch als eine der Erfolgreichsten seiner Art. Auch wenn der größte Teil der Originalautoren nicht mehr unter uns weilen, sind die neuen Stories Garanten für spannende Unterhaltung und kommerziellen Erfolg.

Die eigentlich für Kinder gedachte Hörbuchreihe ist sowohl in der Zielgruppe ein wahnsinniger Erfolg, als auch bei den Erwachsenen. Die Gründe dafür erklärt Justus Jonas’ Stimme Oliver Rohrbeck: „Heutzutage hören immer noch viele Erwachsene die Hörspielreihe, die sie in der Kindheit begonnen haben(…), teilweise zusammen mit ihren Kindern. Das hat etwas mit Nostalgie zu tun.“

Jede der sechs bis acht Folgen, die jährlich erscheinen erreichen in kurzer Zeit Gold-Status und es sind noch längst nicht alle Geschichten erzählt. Neben den Verkaufsrekorden werden auch Weltrekorde aufgestellt.

Nach der ersten Liveaufführung 2010 in der Berliner Waldbühne vor 15’000 Menschen kam es 2014 zur einem neuen Rekord mit 20’000 Menschen am gleichen Ort. Daraus resultierte schließlich eine Tournee durch die Republik mit dem extra dafür geschriebenem Fall „Phonophobia — Sinfonie der Angst“. Rund 150’000 Menschen strömten in die 23 Shows und verfolgten die drei Detektive bei der Auflösung des Falls. Begleitet wurde das Trio dabei von vielen Gastsprechern, Musikern und Geräuschemachern. Interessanterweise lag der Altersdurchschnitt der Zuschauer bei Ende dreißig. Für 2017 sind 2 Liveshows Mitte September in Bielefeld geplant. Das Besondere an den drei ??? Ist, das die Detektive im Laufe der Bücher und Hörspiele altern. So sind sie in den ersten Episoden noch kleine Schuljungen, in den neuen Folgen haben sie dann. Führerschein und Liebeskummer. Das und viele andere Gründe tragen wohl zu dem anhaltenden Erfolg der Serie bei und zu der Beliebtheit bei Jung und Alt.

Florian Frübing

Bildquelle:

© www.usm.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare