Die dritte Dimension im Kinderzimmer

28. August 2011, 12:00  

Spätestens seitdem die Hollywood-Produktion Avatar 2010 für den Rekordumsatz von annähernd 3 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen sorgte und sich damit zum erfolgreichsten Film alle Zeiten krönte, ist klar: die 3D-Technik ist angekommen in den Kinosälen. Doch mittlerweile hält die dritte Dimension auch immer häufiger Einzug in die heimische Medienausstattung. Angefangen von 3D-Fernsehern bis hin zum entsprechenden Gaming-Equipment – die kürzlich zu Ende gegangenen Spielemessen E3 und gamescom zeigen: auch das Zuhause soll dreidimensionaler werden. medienbewusst.de klärt technische Grundlagen und mögliche Risiken.

mehr…

Vom Daumenkino bis zur „Toy Story“

19. November 2010, 22:07  

kino_allgart_trickfilme_588_300.jpg

Das Bild macht den Film – Bei Zeichentrickfilmen gilt dies wörtlich, auch wenn es nicht nur eines sondern vielmehr tausende Bilder sind, die während eines Filmes gezeigt werden. Im Laufe der Jahre haben sich neue Techniken entwickelt und damit neue Möglichkeiten bis hin zum heutigen Animationsfilm. medienbewusst.de nimmt die Entwicklung vom einstigen Trickfilm zur heute gängigen Animation mal etwas genauer unter die Lupe.

mehr…