„Rico, Oskar und das Herzgebreche“ – die Kinderdetektive sind zurück!

23. Juni 2015, 10:00  

Kinderfilmwelt – Hier zählt eure Meinung!Nach dem großen Erfolg des ersten Teils „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ gibt es nun wieder das lustige Duo in den deutschen Kinos zu sehen. Auch die zweite Verfilmung der bekannten Krimireihe von Autor Andreas Steinhöfel verspricht erneut ein humorvolles Abenteuer, in dem Rico und Oskar einen kleinen Kriminalfall lösen.
mehr…

Ein unkonventionelles Detektiv-Duo auf Verbrecherjagd

23. Juni 2015, 9:00  

Ein unkonventionelles Detektiv-Duo auf VerbrecherjagdIn der Kinderbuch-Adaption „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ treffen zwei völlig unterschiedliche Jungs aufeinander. Dennoch nehmen beide gemeinsam in Berlin die Jagd nach Verbrechern auf. Der Kinderfilm basiert auf dem gleichnamigen und preisgekrönten Buch von Andreas Steinhöfel. Deshalb ist Regisseurin Neele Leana Vollmar ist mit der Verfilmung des Buches ein enormes Risiko eingegangen, da die Romantrilogie bei vielen Kindern äußerst beliebt ist und die Erwartungen an den Film dementsprechend hoch waren.
mehr…

Ein geistreich-amüsanter Gruselspaß

21. April 2015, 13:42  

Ein geistreich-amüsanter GruselspaßSchon seit Jahren arbeiten Anke Engelke und Bastian Pastewka überaus erfolgreich an diversen Film‑ und Fernsehprojekten. Nun erscheint ihr neuer Film „Gespensterjäger – Auf eisiger Spur“. In der Verfilmung des ersten Romans der Gespensterjäger-Buchreihe von Cornelia Funke spricht Pastewka das grüne Gespenst Hugo, während Engelke die Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft spielt. Gemeinsam müssen diese gegen ein urzeitliches Eisgespenst und die Vereisung einer ganzen Großstadt kämpfen – Spannung ist also garantiert.
mehr…

Ein O(hr)zean voller Hörspiele – Ohrka.de

13. März 2013, 11:43  

Dass ein Orca Kopfhörer trägt, mag auf den ersten Blick ein wenig ungewöhnlich scheinen. Eine nähere Betrachtung des Themas aber zeigt: Orcas können sogar Frequenzen wahrnehmen, die dem menschlichen Ohr normalerweise verborgen bleiben. Ein derart sensibles Gehör wird bei der Nutzung von Ohrka.de, der ersten Online-Audiothek für Kinder, zwar nicht benötigt, genauer hinhören lohnt sich jedoch allemal.

mehr…

„Ich bin ein anderer Typ als Peter Lustig“

20. Mai 2010, 18:56  

fernsehen_guido_hammesfahr_588_300.jpg

„Löwenzahn“ gehört zu den traditionsreichsten Formaten des deutschen Kinderfernsehens. Seit 30 Jahren werden in der Sendung wissenschaftliche Themen altersgerecht aufbereitet und vermittelt. 2006 trat Fritz Fuchs die Nachfolge von Peter Lustig an und zog zusammen mit seinem Berner Sennenhund „Keks“ in den berühmten Bauwagen der Sendung ein. Guido Hammesfahr, der Schauspieler hinter Fritz Fuchs, erzählt im Gespräch mit medienbewusst.de von seinen Erfahrungen mit jungen Zuschauern und den besonderen Herausforderungen des Formates. mehr…