„Jeder ist ein potenzieller Raubkopierer“

30. April 2011, 19:35  

Die Raubkopie scheint gesellschaftlich längst angekommen zu sein. In fast jedem Haushalt lässt sich ein CD‑ oder DVD-Brenner finden und selbst bei Konsolenspielern ist es angesagt, die Lieblingskonsole zu „cracken“, um das leidliche Entgelt für die Spiele zu umgehen. Letzteres kann zumindest den Verlust des Garantieanspruches zur Folge haben. Doch wann müssen Eltern eine Hausdurchsuchung der Polizei oder einen Brief des Staatsanwalts fürchten? Und ab wann ist das Kopieren von Software illegal? medienbewusst.de hat nachgehakt.

mehr…

Therapiespiel: „Zappelix zaubert“

16. März 2011, 22:06  

Am 4. März 2011 wurden zum dritten Mal  im Rahmen der Serious Games Conference auf der CeBIT die Awards für die besten Serious Games verliehen. Wissenschaftler und Journalisten bildeten die Jury, die für die Bewertungen der insgesamt 57 Einreichungen zuständig war. Das für Kinder mit AD(H)S konzipierte Spiel „Zappelix zaubert“ gewann den Serious Games Award in Silber. medienbewusst.de stellt Zappelix vor und sprach mit seinem Erfinder.

mehr…

Hier ist Kreativität gefragt

18. Februar 2011, 21:20  

Nachdem Media Molecule 2008 mit dem ersten Little Big Planet für die Playstation 3 die Videospielwelt mit ihrem „Play, Create, Share“- Konzept revolutionierten, steht nun der zweite Teil des kreativen Baukastenspiels in den Händlerregalen. medienbewusst.de klärt auf, was diesen kleinen Planeten so groß macht.

mehr…

Eine Zeitreise zurück in die Zukunft

28. Januar 2011, 10:28  

Great Scott! Gut 20 Jahre nach dem Erscheinen des letzten Kinofilms schickt Entwickler Telltale Spieler mit dem Adventure Back To The Future: The Game erneut in die Welt der „Zurück in die Zukunft-Trilogie“. medienbewusst.de hat die Zeitreise gewagt und die erste der insgesamt fünf Episoden in der PC-Version getestet.

mehr…

Serious Games – spielend lernen?

26. Januar 2011, 14:46  

Spiel und Spaß – zwei Worte, die scheinbar untrennbar miteinander verbunden sind. Doch während Computer‑ und Videospiele in der Vergangenheit hauptsächlich der Erheiterung ihrer Nutzer dienen sollten, kommt ihnen heute immer häufiger eine ganz andere Aufgabe zu: Sogenannte „Serious Games“ – also „Spiele mit ernsthaftem Hintergrund“ – versuchen ihrem Konsumenten mit Hilfe einer digitalen Welt ernsthafte Themen zu vermitteln.

mehr…

Serious Games wollen nicht bevormunden

26. Januar 2011, 13:18  

Unter Serious Games (engl. für ernsthafte Spiele) versteht man digitale Spiele, die nicht ausschließlich der Unterhaltung dienen, wohl aber derartige Elemente zwingend enthalten. Franziska Reinhard arbeitet seit drei Jahren bei Daedalic Entertainment als Game Designerin. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die inhaltliche und spielerische Konzeption, das Entwickeln von Geschichten und Rätseln sowie die Betreuung der Grafiker, Autoren und der technischen Umsetzung. Derzeit arbeitet sie als Lead Game Designerin an dem neuen Titel „Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten“.

mehr…

Geschäftsmodell Browsergames

21. Dezember 2010, 18:19  

computer_allgart_browsergames_588_300.jpg

Browserspiele befinden sich auf der Überholspur. Farmerama, Kapi Hospital und Co. schicken sich an, aus dem Schatten der Clientgames hervorzutreten und sich weiter als eigenes Spielgenre zu etablieren. Der Erfolg gibt ihnen Recht: Von 12,4 Millionen deutschen Online-Gamern sind zehn Millionen bei mindestens einem Browserspiel registriert. Die Branche verzeichnet einen Jahresumsatz von 100 Mio. Euro und ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Dabei streiten sich die Geister, was überhaupt unter einem Browsergame zu verstehen ist.

mehr…

Über Mediendosierung und den therapeutischen Einsatz von Computerspielen

5. Dezember 2010, 23:30  

Der Facharzt für Kinderheilkunde mit kinderneurologischer Spezialisierung Dr. Helmut Bonney betreibt seit 1998 seine eigene familienorientierte Praxis für Kinder‑ und Jugendpsychiatrie in Heidelberg. Neben dieser Tätigkeit veranstaltet Dr. Bonney regelmäßig Kongresse zu der systemischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung der ADHS. In seiner praktischen Therapiearbeit greift Dr. Bonney auch auf Computerspiele zurück, um eine entspannte und zwangsfreie Kommunikation mit den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen.

mehr…

Mods – Spielwiese ohne Grenzen?

24. November 2010, 10:09  

computer_allgart_mods_nov_588_300.jpg

Mods erfreuen sich unter Computerspielern großer Beliebtheit, ermöglichen sie doch dem Spieler seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Sowohl ein Buch als auch ein Film enden nach einer bestimmten Zeit – Mods ermöglichen es dagegen, Spiele nahezu unendlich zu erweitern. Sind Mods also eine fantastische Spielwiese ohne Gefahren und womit muss man rechnen, wenn man sich zum Ziel setzt, selbst eine Mod zu erstellen? medienbewusst.de hat zur Beantwortung dieser Fragen zwei Modder befragt, die seit Jahren in der Szene tätig sind.

mehr…

Ein Bär im Weltraum

16. November 2010, 21:55  

computer_pt_lernsoftware_nov_588_330.jpg.jpg

Ein Bär auf Rettungsmission auf dem fernen Planeten Plumitoria? Das klingt zuerst einmal nach einem skurrilen Sciencefiction-Szenario. Doch die eigentliche Mission des Bären ist es, kindgerecht Mathematik zu lehren.

mehr…

« vorherige SeiteNächste Seite »