Download-Game Coloropus im Test

17. Mai 2012, 12:51  

Eine bunte Unterwasserwelt, zwei kleine Tintenfische und die ganz große Liebe – die Story von Coloropus ist schnell erzählt. Aber reicht das aus, um ein unterhaltsames Spiel zu gestalten? medienbewusst.de hat das beliebte Download-Game für Sie getestet.
mehr…

Wenn das Spielvergnügen zum Zwang wird

20. Dezember 2009, 17:00  

computerspielsucht_588x300.jpg

Wo verläuft die Grenze zwischen Spaß am „Zocken“ und unkontrolliertem Suchtverhalten? Wo finde ich Hilfe, wenn ich mein Kind mit Worten nicht mehr erreichen kann? Fragen, zu deren Beantwortung es professioneller Hilfe bedarf. Die Mainzer Ambulanz für Spielsucht bietet seit März 2008 Gruppentherapien zur Behandlung von Computerspielsüchtigen an. medienbewusst.de unterhielt sich mit dem Diplom-Psychologen Kai Müller, der in seiner Tätigkeit an der Universitätsklinik Mainz unter anderem den Phänomenen Online‑ und Computerspielsucht näher auf den Grund geht. mehr…

Spielend den Zoo entdecken

25. November 2009, 17:36  

kinder_im_zoo_588x300.jpg

Welches Kind geht nicht gerne in den Zoo? Das Lernabenteuer „Den Zoo entdecken“ für den heimischen PC kann einen richtigen Zoobesuch zwar nicht ersetzen, aber mit anspruchsvollen Denkspielen und großem Lerneffekt kann es die Wartezeit bis zum nächsten mehr als nur überbrücken. Das sahen Medienpädagogen und Kinderjury im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wohl ähnlich und verliehen dem Computerspiel den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI. „Den Zoo entdecken“ bringt 4‑ bis 7-Jährigen auf ungezwungene und kindgerechte Weise das Thema Tierschutz näher. mehr…

Willkommen bei den Sims

16. August 2009, 15:09  

Sims3_588x300.jpg

Eine Villa in der Stadt oder doch lieber ein Häuschen am Meer? Eine Karriere als Schriftsteller oder das Leben eines Rockstars? Wer seiner Kreativität mal wieder freien Lauf lassen möchte, der kann das mit „Die Sims 3“ nach Lust und Liebe tun. mehr…

Gerald Hüther – Medien sind keine Ersatzbefriedigung für ein ungelebtes Leben

3. August 2009, 20:32  

Gerald Hüther wurde 1951 in Emleben geboren. Als Professor für Neurobiologe ist er Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung der Universitäten Göttingen und  Mannheim/Heidelberg. Sein Arbeitsgebiet ist die experimentelle Hirnforschung. Dabei geht es auch um die Wirkung von Medien (vor allem im Kindesalter) auf die Gehirnentwicklung. Ein Grund für uns, ein paar Antworten auf entscheidende Fragen zu finden. mehr…

Ralph Bojen – Einer der Köpfe hinter 2weistein

26. Juli 2009, 9:54  

Ralph Bojen ist einer der Geschäftsführer der Brainmonster GmbH, die mit dem Adventure Learning Game „2weisten – das Geheimnis des roten Drachen“ eines der innovativsten und erfolgreichsten Computerspiele auf dem edukativen Gebiet entwickelt haben. Für medienbewusst.de nahm er sich Zeit, um über dieses besondere Projekt zu sprechen. mehr…

AD(H)S und Computerspiele – Chance oder Risiko?

28. Juni 2009, 14:48  

kind_adhs_588x300.jpg

Diagnose: AD(H)S. Immer mehr Eltern verhaltensauffälliger Kinder sehen sich mit diesem Krankheitsbild konfrontiert. Kaum eine andere Krankheit hat in den letzten Jahren für so viel öffentliche Diskussionen gesorgt wie die Aufmerksamkeitsstörung mit oder ohne Hyperaktivität.
mehr…

Kleine Bürgermeister auf der Großbaustelle

10. Mai 2009, 20:40  

CitiesXL_1.jpg

Stressige Termine im Stadtrat? Unübersichtlicher Behördendschungel? Fehlanzeige. Das Aufbauspiel Cities XL bietet jedem Spieler die Chance sich als Bürgermeister einer Metropole zu beweisen. Und ein wenig einfacher als in der wirklichen Welt wird es den Spielern ebenfalls gemacht. Sie planen und bauen Ihre Stadt ganz nach den eigenen Vorstellungen. mehr…

Lassen Sie Ihre Kinder zu den Herrschern Roms werden!

12. April 2009, 21:47  

age_rom.jpg

Hier wird der Spieler selbst ein römischer Stadthalter. Kontrollieren und Steuern der Geschicke einer antiken Stadt und sorgen für ihre Bewohner –  das sind die Aufgaben in diesem Computerspiel. Ob Aquädukte, Amphitheater oder Verteidigungsanlagen – auf die richtige Planungs‑ und Baukunst kommt es bei Grand Ages: Rom an. Doch Vorsicht! Niemals die Verteidigung vergessen! Die Barbaren warten schon darauf die gerade erschaffenen Prachtbauten wieder dem Erdboden gleich zu machen.

mehr…

GameStar.de-Spezial »Sündenbock Computerspiele?«

16. März 2009, 0:08  

In der dreiteiligen Expertenrunde des Computerspiele-Portals GamesStar.de diskutieren Michael Trier, Markus Schwerdtel, Toni Schwaiger und Christian Schmidt anlässlich des Amoklaufs in Winnenden über das Thema »Sündenbock Computerspiele?«.
mehr…