Snapchat – Ratgeber für die sichere App-Nutzung

16. Oktober 2016, 17:29  

Snapchat ist eine Instant-Messaging-App, bei der der Nutzer Momentaufnahmen für eine bestimmte Sekundenanzahl verschicken kann. Danach ist das Bild wieder gelöscht. In unserem Artikel „Snapchat: Die Nachricht mit Selbstzerstörung“ erklärt medienwewusst.de die Funktionen und den Aufbau der App. Doch was für Gefahren birgt die App und wie können insbesondere Kinder vor diesen geschützt werden?
mehr…

Was dürfen meine Apps? Ein Leitfaden für den sichereren Umgang mit dem Mobilgerät

15. August 2016, 17:05  

Was dürfen meine Apps? Ein Leitfaden für den sichereren Umgang mit dem MobilgerätEin Szenario, das vielen bekannt ist: Die neueste App wird installiert und Geschäftsbedingungen und Hinweise übersprungen. Mal muss ein Countdown abgewartet werden, mal der scheinbar endlose Text durchgescrollt werden, damit das Programm im Glauben gelassen werden kann, dass alle Bedingungen gelesen wurden. Viele Infos bezüglich Zugriffen einer App und Jugendschutz sind auf Mobilgeräten einsehbar. So sind es oftmals nur wenige gezielte Klicks, um das Mobilgerät auf eine kindgerechte Nutzung einzustellen.
mehr…

Mit 11 Jahren Beautyguru auf YouTube – Gefahren eines Onlinetrends

27. Juli 2015, 11:00  

YouTubeYouTube gehört zu den großen Erfolgskonzepten des digitalen Zeitalters. Täglich werden millionenfach Videos angeklickt, hochgeladen und kommentiert. Durch den explosionsartigen Erfolg sogenannter YouTuber hat es die Grundidee von „Send dich selbst“ auch bis in deutsche Kinderzimmer geschafft. Ein neuer Trend, der aber durchaus einige Gefahren mit sich bringt. mehr…

Snapchat: Die Nachricht mit Selbstzerstörung

17. Juni 2015, 11:49  

snapchat_Artikelbild Snapchat ist eine Instant-Message-App, die sich vor allem bei Jugendlichen einer hohen Beliebtheit erfreut. Doch was genau steckt eigentlich hinter dieser Smartphone-Anwendung, die offensichtlich nur darauf abzielt, Fotos mit anderen für ein paar Sekunden zu teilen?
mehr…

Umbrüche bei sozialen Netzwerken für Kinder

8. Juli 2012, 11:53  

Die VZ-Netzwerke sind tot. Gleichzeitig startet Facebook einen Angriff auf die Daten von Kindern und Eltern. Die sozialen Netzwerke in Deutschland befinden sich momentan in einer Phase der Veränderung. Doch was bedeutet das für die Nutzer? mehr…

Kinderspielseiten im Internet – Verstöße gegen Werbe‑ und Datenschutzregeln

14. Januar 2012, 18:18  

Auf unzähligen Kinderspielseiten im Internet finden sich Anbieter, die Vorschriften für Onlinewerbung und Datenschutz missachten. Verbraucherschützer kritisieren vor allem aggressive Werbung und übermäßiges Datensammeln. Zu diesem Ergebnis kam auch eine Untersuchung von über 50 Kinderspielseiten durch das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt der Verbraucherzentrale Bundesverband in den Jahren 2010 und 2011. mehr…

Datenschützer gegen Facebook

21. November 2011, 14:47  

Die Diskussion um den Datenschutz beim Social Network Facebook nimmt kein Ende. Jetzt macht auch der Staat druck: Norddeutsche Datenschützer wollen die Sammelwut des Unternehmens eindämmen und halten den „Gefällt mir“-Button für illegal. Ihre Kritik: Selbst wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist werden ganz automatisch Daten gesammelt. mehr…

Urs Gasser über Digital Natives und solche, die es nicht sind

4. Februar 2011, 19:50  

„Digital Natives“ ist ein Schlagwort, das sich in den letzten Jahren sehr etabliert hat. Mit der Übersetzung „Digitale Eingeborene“ können viele aber genauso wenig anfangen, wie mit dem englischen Pendant. Was also steckt hinter diesem ominösen Begriff und was haben Menschen der jüngsten Generation damit zu tun? medienbewusst.de sprach darüber mit Urs Gasser, Professor für Informationsrecht an der Universität St. Gallen und  Direktor des Berkman Centers der Harvard University.

mehr…

Für den Durchblick im Netz

19. November 2010, 21:40  

Wie funktioniert ein Virenscanner? Was ist im Urheberrecht erlaubt? Und was sollte man bei der Anmeldung bei facebook & Co. beachten? Das und vieles mehr erklärt netzdurchblick.de, eine multimedial gestaltete Website, die vor allem an zwölf‑ bis 16-Jährige gerichtet ist. medienbewusst.de sprach darüber mit Hans-Dieter Kübler, der seit fast 20 Jahren Professor für Medien‑, Sozial‑ und Kulturwissenschaften an der HAW Hamburg und einer der Seitengründer von netzdurchblick.de ist. mehr…

Soziale Netzwerke? Aber sicher!

27. September 2010, 20:37  

Social Networks (deutsch: Soziale Netzwerke) haben in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Innerhalb weniger Jahre sind ihre Mitgliederzahlen auf mehrere Millionen angewachsen. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene nutzen diese Netzwerke zur Selbstdarstellung. Und obwohl immer wieder Sicherheitslücken und Fälle von Datenmissbrauch bekannt werden, steigt die Zahl der Mitglieder täglich. Wie sie mit diesem neuen Medium umgehen müssen, wissen viele Nutzer nicht.

mehr…

Nächste Seite »