Timster

1. September 2015, 11:20  

TimsterWer oder was sind eigentlich die Medien? Und wie werden sie gemacht? Was steckt hinter einer App? Und wieso gibt es so viele verschiedene? Auf alle diese Fragen gibt es dank dem neuen Medienmagazin „Timster“ für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren endlich eine Antwort. Moderator Tim stellt dabei die neusten Kreationen aus der großen Welt des Internets vor und testet neue Spiele für euch.
mehr…

Lego Digital Designer – eine unerschöpfliche virtuelle Legokiste

23. März 2015, 13:32  

Lego Digital Designer
Legospielzeug findet sich in fast jedem Kinderzimmer und bietet Kindern unterschiedlichsten Alters die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Doch selbst die größten Kisten sind irgendwann einmal leer und alle Steinvorräte aufgebraucht. Wie schön wäre es also, unbegrenzten Zugriff auf alle erdenklichen Bauelemente zu haben? mehr…

„Viele Kinderbuch-Apps haben ein hohes Leseförderpotential“

18. Februar 2015, 10:17  

Kinderbuch-AppsDigitales Lesen wird heutzutage immer normaler und Kinder werden immer früher damit konfrontiert. Ob Conni, Aschenputtel oder der König der Löwen – eine Menge Kindergeschichten können Eltern für ihre Sprösslinge als App herunterladen. Dr. Sigrid Fahrer von der Stiftung Lesen sagt, worauf es bei der Auswahl und Nutzung von Kinderbuch-Apps ankommt und hat medienbewusst.de einige Fragen dazu beantwortet. mehr…

Die blaue Ecke erobert den digitalen Markt

17. Mai 2011, 12:28  

Seit nunmehr 128 Jahren steht das Unternehmen Ravensburger für jede Menge Spiel‑ und Lesespaß für die ganze Familie. Im Mai 2009 wurde die jüngste Tochtergesellschaft der AG, die Ravensburger Digital GmbH, gegründet. Deren Ziel ist die Aufbereitung der Ravensburger Produkte und Inhalte für alle wichtigen digitalen Medien. medienbewusst.de sprach mit Geschäftsführer Thomas Bleyer über die Digitalisierung von Spielen.

mehr…

Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg

5. Juli 2009, 20:00  

Professor Karlheinz Brandenburg, bekannt durch seine Mitarbeit an der Entwicklung des mp3 Formats, ist Leiter des Frauenhofer Instituts für Digitale Medien in Ilmenau. Im Januar des vergangenen Jahres eröffnete das Institut die Außenstelle Erfurt, die sich mit dem Themenkomplex Kindermedien beschäftigt. Neben zahlreichen Auszeichnungen im Laufe seiner Karriere wurde Professor Brandenburg im diesjährigen Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation außerdem zu einem der Botschafter hierfür ernannt. mehr…