Vom Matheunterricht zur Spieleentwicklung

17. Mai 2011, 2:49  

Der deutsche Computerspielpreis wird seit 2008 jedes Jahr in verschiedenen Kategorien vergeben. Frederic Schimmelpfennig, Schüler der zwölften Klasse, nahm im letzten Jahr in der Kategorie „Bestes Konzept aus Schülerwettbewerb“ teil und gewann mit seinem Spiel „GooseGogs“. medienbewusst.de sprach mit ihm darüber, wie es ist neben dem Schulalltag ein eigenes Computerspiel zu entwickeln.

mehr…