Solitaire mit Freunden

15. November 2009, 16:25  

Solitaire_artikel.JPG

Grausige Gymnastikübungen, erzwungener Musikunterricht und unangenehme Altersgenossen – die Tücken der Kinderjahre und der Pubertät lauern auch auf die Generation Handy. Wie mag sie wohl damit umgehen? Vielleicht sucht sie sich wie Jahrgänge vor ihr Alternativbeschäftigungen. Zum Beispiel eine Runde Solitaire, wo doch das Mobiltelefon Spielfeld und Steine überflüssig macht. Wie aber kann man sich die heranwachsenden Handykids vorstellen? medienbewusst.de-Reporter Yves Naber hat eine Vermutung.
mehr…

Eine kleine Erfindung für ihn, ein großer Tag für Videospiele

26. April 2009, 19:37  

Heute gibt es Playstation 3, Nintendo Wii und Xbox360 als neuste Generation der Spielkonsolen zu kaufen. Aber es gab auch eine Zeit in der Konsolen noch nicht existierten. Bis auf eine: die Magnavox Odyssey. Ihr Erfinder, Ralph Baer, gehört heute zu den altehrwürdigen Herren der Spieleentwicklung. Immerhin ist er Jahrgang 1922. mehr…

Von der Elektronischen Kunst eines Computerspielentwicklers

9. März 2009, 17:18  

Kennen Sie EA? Nein?  EA, das ist keine Abkürzung für Erstausstrahlung oder gar Eintrittsalter. Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Publisher (Softwareverlag) Electronic Arts, der sich mit Spielen wie Sims, der FIFA-Reihe oder Autospielen wie Need-for-Speed einen Namen unter  den Compuerspielliebhabern gemacht hat. mehr…

Nintendos innovativer Ritter – Shigeru Miyamoto

8. Februar 2009, 22:16  

Woher kommt eigentlich die Idee für den kleinen Super Mario, der schon seit über 20 Jahren die Herzen der Konsolenfans höher schlagen lässt? Wer hat der „Legende von Zelda“ Leben eingehaucht oder den Affen Donkey Kong auf den Bildschirm verholfen? Dafür ist hauptsächlich Shigeru Miyamoto verantwortlich. Der 56-Jährige Japaner prägt den Spielehersteller Nintendo mit seinen Ideen seit den Achtziger Jahren. mehr…