Augen auf in sozialen Netzwerken!

7. September 2016, 12:45  

xEin Leben ohne Internet ist für viele unvorstellbar. Es wird für die Recherche bei Schulaufgaben genutzt oder auch immer häufiger zur Kommunikation in sozialen Netzwerken. Hier wird aber nicht nur gechattet und gelikt was das Zeug hält, häufig werden auch (mehr oder weniger) unbewusst zahlreiche Daten über die eigene Person preisgegeben, die in falsche Hände gelangen könnten. Welche Gefahren in sozialen Netzwerken lauern und wie sie umgangen werden können, erfahren Sie hier.
mehr…

Alle Fragen rund um den Jugendschutz geklärt

11. Juli 2016, 12:47  

xDas bietet die Website bussgeldkatalog.com. Nicht nur allgemeinrechtliche Fragen werden dank der Website geklärt. Auch das Thema Jugendschutz wird ausführlich aufbereitet und strukturiert dargestellt.
mehr…

YouTube Stars: Vorbilder oder Influencer?

22. Juni 2016, 14:15  

xImmer mehr Jugendliche ziehen YouTube dem klassischen Fernsehen vor. Dabei folgen sie dem Leben und der Selbstinszenierung der sogenannten „YouTube Stars“. Für die Werbewelt wird es deshalb immer schwieriger, ihre Produkte für Kinder und Jugendliche auf herkömmlichen Wegen zu vermarkten. YouTube Stars wie BibisBeautyPalace oder Dagibee kommen ihnen da gerade recht.
mehr…

„Hiermit nominiere ich…“ – Risiken und Chancen von Facebook-Trends

19. Juni 2016, 12:00  

xAuf Facebook und Co. ist es längst zum Trend geworden. Im Schneeballsystem nominieren sich die Nutzer von sozialen Netzwerken gegenseitig, innerhalb von 24 Stunden eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Das Ergebnis wird dann in Form eines Videobeitrages gepostet. Für den Online-Kettenbrief müssen dann wiederum drei neue Teilnehmer nominiert werden. Die bekannteste unter diesen sogenannten „Social Media Challenges“ ist die ALS-Icebucket Challenge. Hier nominierten sich Facebook-Nutzer gegenseitig, sich selbst einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf zu schütten‑ natürlich für den guten Zweck.
mehr…

Die Mediennutzung der Digital Natives

15. Juni 2016, 12:00  

xIn der Welt des World Wide Web gibt es täglich viele Daten, die wir über uns preisgeben. Um zu erfahren, wie wir mit der Mediennutzung unserer Kinder umgehen und uns vor neugierigen Blicken schützen können, hat medienbewusst.de den Workshop „Nichts zu verbergen – Warum Datenschützen für alle wichtig ist“ besucht.
mehr…

Schau-hin! – Ein Ratgeber für Eltern

9. Februar 2016, 17:19  

Schau-hin! – Ein Ratgeber für Eltern Was haben Justin Bieber und Biene Maja gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht wirklich viel, denkt man. Doch beide können sie auf ihre ganz eigene Art und Weise Vorbilder für Kinder sein, weiß schau-hin.info.
mehr…

YouNow gewährt Einblicke in Kinderzimmer

13. September 2015, 15:32  

YouNow gewährt Einblicke in KinderzimmerViele Eltern sind bereits mit Onlineportalen wie Facebook oder Twitter vertraut, doch seit einiger Zeit ist eine neue Anwendung immer häufiger auf den Smartphones und Laptops vieler Jugendlicher zu finden: Die Onlineplattform „YouNow“. Via Webcam oder Handykamera wird live aus dem Kinderzimmer gesendet – mit erheblichen Konsequenzen. mehr…

Chatroulette – Ein Selbstversuch

31. Mai 2010, 22:34  

internet_chatroulette_588_300.jpg

Der neueste Trend unter Jugendlichen schwappt nicht wie gewohnt über den Ozean zu uns nach Deutschland, sondern kommt in diesem Fall aus Russland. Die Rede ist von Chatroulette, einem Videochatportal das den Nutzern beliebig andere Nutzer zuordnet. Hierbei ist es nicht möglich eine bestimmte Person zu suchen um sich mit dieser zu unterhalten. So entscheidet allein der Zufall an welchen Menschen, mit welchen Absichten man gerät – und das ist für Kinder und Jugendliche selten geeignet.

mehr…

Auf deutschen Straßen soll kein Kind verunglücken

4. Oktober 2009, 12:08  

rolf_zuckowski_mit_gitarre_588x300.jpg

Ich kann mich noch genau erinnern: 4. Klasse, die Fahrradprüfung stand an. Prinzipiell nichts Schlimmes, doch die ganzen Verkehrsregeln… Meine Lehrerin wusste zum Glück um meine Angst und die meiner Mitschüler. Just zog sie – damals noch – ein Video aus ihrer Tasche. Es war die Schulweg-Hitparade von Rolf Zuckowski. Auch wenn wir längst allein zur Schule gingen, der Verkehr und die Gefahren wurden uns damit erst richtig bewusst – und keiner fiel damals durch die Fahrradprüfung. mehr…

Presseschau: «Killerspieldebatte» neu entflammt

16. März 2009, 0:10  

amoklauf_winnenden_gta4.jpg

Nach dem Amoklauf von Winnenden ist die Diskussion um ein Verbot von sogenannten „Killerspielen“ wieder neu aufgekommen. Auch die Presse widmet sich dem Thema. Die Debatte darüber halten die meisten Journalisten für richtig, glauben aber nicht an ein wirkungsvolles Verbot. Vielmehr stünden die Erwachsenen in der Pflicht, dem eigenen Nachwuchs dabei zu helfen, sich im wahren Leben besser zurechtzufinden. medienbewusst.de hat die wichtigsten Stimmen aus der deutschen Medienlandschaft zusammengetragen.
mehr…

Nächste Seite »