Mit Trick 17 zum Kurzfilm – Medienkompetenz leicht gemacht

8. September 2010, 18:28  

Im Jahre 1986 entwickelte der schwedische Produzent und Grafiker Erling Ericsson eine Box , die es Kindern ermöglicht, selbst Trickfilme zu erstellen. Mit dem Namen „The Box“ rief Ericsson ein medienpädagogisches Projekt ins Leben, das Kinder aktiv in den Filmproduktionsprozess integriert, ohne dabei technisch zu überfordern.

mehr…