Computerspielen pädagogisch auf den Zahn gefühlt

3. Februar 2014, 12:57  

Torben Kohring ist der Leiter des Projekts „Spieleratgeber NRW“. Er hat an der Universität Köln Pädagogik studiert. Für medienbewusst hat er sich Zeit genommen, um den pädagogischen Ratgeber vorzustellen. mehr…

„Kinder brauchen Mus!k“- Interview mit Rolf Zuckowski

24. Januar 2014, 13:00  

Der Name Rolf Zuckowski ist vielen ein Begriff. Der seit bereits 1978 tätige Sänger und Liedermacher schrieb viele bekannte Kinderlieder wie z.B. „Dezemberträume“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“. Im Jahr 2007 gründete er die Stiftung „Kinder brauchen Mus!k“. medienbewusst.de hat dem Musiker einige Fragen gestellt, um zu erfahren, warum die Stiftung gegründet wurde, welche Projekte sie fördert und welche Auswirkungen Musikförderung auf Kindern hat.
mehr…

playzo auf neuem Terrain

5. August 2013, 10:19  

Christoph Süß ist Geschäftsführer des Unternehmens „playzo“, welches zu einem der führenden Unternehmer für Browsergames zählt. Der Programmierer von strategischen Spielen für Erwachsene hat sich jetzt auf neues Terrain begeben – er entwickelt ein Computerspiel für Kids. Im Interview mit medienbewusst.de äußert sich Christoph Süß zu seiner Firma „playzo“, dem Kinderspiel „Farmtastic“ und zu seinem nächsten Vorhaben.

mehr…

„Vorbild‑ und Kontrollfunktion der Eltern spielt eine große Rolle“

17. Juni 2013, 14:36  

Daniel Schultheiss ist ein promovierter Kommunikations‑ und Medienwissenschaftler und seit 2007 am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau tätig. medienbewusst.de hat mit ihm über die Nutzung und das Erleben von Spielen im Internet gesprochen.
mehr…

Let’s playen – Ein Interview mit Konstantin Winkler

28. Mai 2013, 17:14  

nerdderby_588_300Konstantin Winkler (Konni) von Nerdderby.de hat sich die Zeit für uns genommen und einige Fragen zu Let’s Plays beantwortet. Konstantin ist 32 Jahre und ist seit den späten 80ern Videospiele-Begeisterter. Zusammen mit Pechi und Flo füttert er Nerdderby.de täglich mit neuen Videos und Informationen. Was man alles beachten muss und das die Wunschvorstellungen von einigen nicht sofort erfüllt werden können, hat er uns im Interview verraten. Auf die Fragen, fertig, los!

mehr…

Urs Gasser über Digital Natives und solche, die es nicht sind

4. Februar 2011, 19:50  

„Digital Natives“ ist ein Schlagwort, das sich in den letzten Jahren sehr etabliert hat. Mit der Übersetzung „Digitale Eingeborene“ können viele aber genauso wenig anfangen, wie mit dem englischen Pendant. Was also steckt hinter diesem ominösen Begriff und was haben Menschen der jüngsten Generation damit zu tun? medienbewusst.de sprach darüber mit Urs Gasser, Professor für Informationsrecht an der Universität St. Gallen und  Direktor des Berkman Centers der Harvard University.

mehr…

Für den Durchblick im Netz

19. November 2010, 21:40  

Wie funktioniert ein Virenscanner? Was ist im Urheberrecht erlaubt? Und was sollte man bei der Anmeldung bei facebook & Co. beachten? Das und vieles mehr erklärt netzdurchblick.de, eine multimedial gestaltete Website, die vor allem an zwölf‑ bis 16-Jährige gerichtet ist. medienbewusst.de sprach darüber mit Hans-Dieter Kübler, der seit fast 20 Jahren Professor für Medien‑, Sozial‑ und Kulturwissenschaften an der HAW Hamburg und einer der Seitengründer von netzdurchblick.de ist. mehr…

Handysucht – ein Betroffener berichtet

20. August 2010, 21:25  

Immer mehr Jugendliche leiden an Suchtkrankheiten. Zu den klassischen Erkrankungen wie Mager‑ und Spielsucht gesellt sich mit zunehmendem, heute nahezu flächendeckendem Handybesitz das so genannte „Mobile and Internet Dependency Syndrome“, kurz MAIDS. Ein ehemaliger Betroffener schildert medienbewusst.de seine Erfahrungen. mehr…

Medienpsychologe Manfred Spitzer: „Medien sind ein Dosierungsproblem“

10. August 2010, 15:39  

Der Tagesablauf der meisten Kinder ähnelt sich: Aufstehen, Schule, Mittagessen, Hausaufgaben und danach Fernsehen oder Computerspielen solange es Mama oder Papa erlauben. Wie schädlich der intensive Konsum von Bildschirmmedien für die Heranwachsenden ist, untersucht Professor Manfred Spitzer. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Lernen und Gehirnforschung. medienbewusst.de befragte den studierten Mediziner und Psychologen zur Internetnutzung.

mehr…

„Ich bin ein anderer Typ als Peter Lustig“

20. Mai 2010, 18:56  

fernsehen_guido_hammesfahr_588_300.jpg

„Löwenzahn“ gehört zu den traditionsreichsten Formaten des deutschen Kinderfernsehens. Seit 30 Jahren werden in der Sendung wissenschaftliche Themen altersgerecht aufbereitet und vermittelt. 2006 trat Fritz Fuchs die Nachfolge von Peter Lustig an und zog zusammen mit seinem Berner Sennenhund „Keks“ in den berühmten Bauwagen der Sendung ein. Guido Hammesfahr, der Schauspieler hinter Fritz Fuchs, erzählt im Gespräch mit medienbewusst.de von seinen Erfahrungen mit jungen Zuschauern und den besonderen Herausforderungen des Formates. mehr…

Nächste Seite »