KARIBUNI – „Weltmusik für Kinder“

29. August 2010, 20:21  

musik_karibuni_588_300.jpg

Mit dem Begriff „Weltmusik für Kinder“ hat die Band KARIBUNI erstmals ein neues musikalisches Genre erfunden. KARIBUNI ist eine international besetzte Musikgruppe mit den vier Mitgliedern Josephine Kronfli aus Äthiopien, Carlos Mampuya aus dem Kongo, Klaus Jochmann aus Bochum und Pit Budde aus Münster. Seit nunmehr 10 Jahren und verfolgen sie alle ein gemeinsames Konzept: Ihre Kompositionen und Arrangements basieren auf multikulturellen Klangmustern. Im Interview mit medienbewusst.de erzählt Pit Budde von den Besonderheiten und den gemeinsamen Erlebnissen mit der Band.

mehr…