Kinderlachen statt Haifischkampf

24. Oktober 2010, 21:39  

Medienpädagogik ist eine Berufung. Zumindest entsteht dieser Eindruck, wenn man Siegfried Barth zuhört. Der 30-jährige Medienpädagoge und –unternehmer betreut bundesweit bedeutende Kindermedienprojekte wie die „Klappe“ und ist Leiter der SimTV-Kinderfilmakademie Sindelfingen. Letztes Jahr war er deren Vertreter beim Kinderstädte-Weltkongress in Japan. Im Gespräch mit medienbewusst.de erzählt er von seinem ersten Filmschnitt mit dem Videorecorder, dem Großprojekt SimTV und seiner „dankbaren Arbeit“ als Medienpädagoge. mehr…