Die Idee der neuen Animationsserie Raymond

29. September 2012, 11:54  

Seit August 2012 ist täglich die neue Kinderserie Raymond auf dem Kinderkanal (KiKA) zu sehen. Benannt ist die Serie nach der Hauptfigur Raymond – Ein Junge mit auffällig roten Haaren und einer großen Brille, der scheinbar vom Pech verfolgt wird. Dennoch macht er stets das Beste aus den verzwickten Situationen und bekommt dabei Hilfe von seinen besten Freunden Marcello und Yvon. Doch was sind die Besonderheiten dieser Kindersendung? Frau Heike Lagé, verantwortliche Redakteuerin beim ZDF, stand medienbewusst.de Rede und Antwort.

mehr…

KiKANiNCHEN animiert Vorschulkinder zum Mitmachen

6. August 2012, 11:39  

Seit Oktober 2009 sendet der Kinderkanal mit dem KiKANiNCHEN ein Programm für die jüngsten Zuschauer. Jeden Morgen führt das KiKANiNCHEN mit seinen Freunden Jule und Christian durch das Programm, dabei wird viel gesungen und erzählt. Bei Kindern und Eltern ist das Format sehr beliebt – ein Grund für medienbewusst.de sich die Sendung auch etwas genauer anzuschauen.

mehr…

Silvia Keil – Wir lassen die Kinder selbst erzählen!

21. Juli 2012, 10:16  

Seit dem April 2012 zeigt der Kinderkanal von ARD und ZDF die neue Doku-Reihe „Schau in meine Welt!“ und öffnet für die jungen Zuschauer Türen zu fremden Welten. medienbewusst.de hat bereits über die Doku-Reihe berichtet, nun haben wir mit der verantwortlichen KiKA-Redakteurin Silvia Keil über die Sendung und deren Hintergründe gesprochen.

mehr…

„Schau in meine Welt!“ – Doku-Reihe öffnet Kinderaugen für fremde Kulturen

21. Juli 2012, 9:56  

Seit dem 22. April zeigt der Kinderkanal die neue Doku-Reihe „Schau in meine Welt!“ und öffnet für die jungen Zuschauer Türen zu fremden Welten. In einem Gemeinschaftsprojekt des Hessischen Rundfunks (hr), des Mitteldeutschen Rundfunks (mdr) sowie des Kinderkanals (KiKA) und des Rundfunks Berlin Brandenburg (rbb) zeigen Kinder aus Ländern in der ganzen Welt und Deutschland ihren Alltag. Dabei gelingt es den Produzenten, die Kinder in den Vordergrund zu stellen.

mehr…

KiKA wird interaktiv – ClipDich!

15. Juli 2012, 10:28  

Tolle Idee vom Kinderkanal! Mit der Aktion „ClipDich!“ ermutigt das Gemeinschaftsprogramm von ARD und ZDF seine jungen Zuschauer in diesem Sommer selbst aktiv zu werden. Bis zum 30. September können Jungen und Mädchen in die Rolle eines Regisseurs à la Spielberg schlüpfen und ihre eigenen Clips kreieren und diese unter www.clipdich.de hochladen.

mehr…

Programmtipps für Juni 2012

3. Juni 2012, 8:49  

Im vergangenen Monat hat uns die Sonne wahrlich verwöhnt. Regen? Fehlanzeige! Wir freuen uns auf einen weiteren Sonne-Monat. Und falls es doch mal windig, stürmisch oder regnerisch wird: Die Redaktion von medienbewusst.de hat für Sie vorgesorgt und die schönsten Programmtipps im Juni zusammengefasst.
mehr…

Pete Dwojak – „Mir gefällt der Teamspirit!“

12. Mai 2012, 16:45  

Mit Elton von 1,2 oder 3 und mit dem Löwenzahn-Moderator Fritz Fuchs haben wir bereits gesprochen. Um die Reihe der Moderatoren fortzusetzen, hat sich medienbewusst.de in diesem Monat mit Pete Dwojak vom Tigerenten Club unterhalten. Seit dem Jahr 2009 ist er der Moderator der Sendung, in der zwei Schulklassen als Tigerenten‑ und Fröscheteam gemeinsam mit ihren Lehrern gegeneinander antreten und spannende Rätsel und Aufgaben lösen. Wir haben mit Pete Dwojak über seine Aufgabe als Moderator einer Familienunterhaltungsshow und seine persönliche Einstellung zu Medienkompetenz gesprochen.

mehr…

Über die Bedeutung von Familiensendungen

16. Februar 2012, 13:27  

2008 stand Wetten, dass…? noch auf der Hitliste der Familiensendungen ganz weit oben. Nach dem Ende der erfolgreichen Wett-Show mit Thomas Gottschalk hat medienbewusst.de die Programmpläne der Sender unter die Lupe genommen. Wir wollten wissen, welche Sendungen für die ganze Familie das deutsche Fernsehen bereit hält oder ob Familiensendungen an Bedeutung verlieren und nach und nach verschwinden. mehr…

Ben – „Man darf als Kind cool und auch ein bisschen frech sein“

23. Mai 2011, 14:17  

Der Kinderkanal wurde am 01.01.2011 stolze 14 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums führt medienbewusst.de Interviews mit drei wichtigen Moderatoren. Nachdem bereits KI.KA-Urgestein Juri Tetzlaff und die ehemalige Kikania-Moderatorin Pia Ampewa die Veränderungen seit Sendestart aus ihrer Sicht beschrieben haben, erzählt der derzeitige KI.KA LIVE-Moderator Ben zum Abschluss der Interview-Reihe, was ihn an seiner Arbeit mit Kindern reizt und warum der KI.KA bis heute beliebt ist.

mehr…

Pia Ampaw – „Kinder können heute den ganzen Tag einschalten!“

13. März 2011, 18:12  

Der Kinderkanal wurde am 01.01.2011 stolze 14 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums führt medienbewusst.de Interviews mit drei wichtigen Moderatoren durch. Nachdem KI.KA-Urgestein Juri Tetzlaff die Entwicklungen und Veränderungen der Anfangstage des Senders beschrieben hat, erklärt nun Pia Ampaw was für Erfahrungen sie in ihren vier Jahren beim Kinderkanal gemacht hat und was jetzt anders ist. Von 2002 – 2005 moderierte Ampaw mehrere Formate, unter anderem die Sendung „Kikania“, der Vorgänger des heutigen „KI.KA Live“.

mehr…

Nächste Seite »