Medizin für Kids: Ein Blick hinter die Kulissen der Medizin

4. Dezember 2015, 11:48  

Medizin für Kids: Ein Blick hinter die Kulissen der MedizinMama, wie funktioniert eigentlich mein Körper und warum werde ich überhaupt krank? Auf Fragen wie diese und viele weitere, weiß medizin-fuer-kids.de eine Antwort und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der Medizin. In einer virtuellen Medizinstadt liefert die Seite Informationen rund um Körper, Gesundheit und Krankheit. Diese werden kindgerecht und spielerisch übermittelt.
mehr…

Honig im Kopf – Eine süße Idee

20. Januar 2015, 20:31  

Honig im Kopf – Eine süße IdeeIm Alter wird man vergesslich. So sagt man zumindest. Doch bei knapp 1,2 Millionen Menschen in Deutschland ist dieser Spruch nicht mit einem kurzen Lächeln abgetan. So viele leiden laut wissenschaftlichen Studien bei uns nämlich an der Alzheimer-Krankheit. Eine Krankheit bei der zunächst Gehirnregionen nicht mehr richtig funktionieren und schließlich absterben. Alzheimer ist die am weitesten verbreitete Form der Demenz. Betroffene werden zum Pflegefall, da sie ohne Hilfe von Außenstehenden nicht mehr in der Lage sind, ihr Leben zu gestalten. mehr…

Wenn Internet abhängig macht

17. Mai 2010, 0:07  

internet_internetsucht_588_300.jpg

Immer wieder hört man in den Medien, welch enormes Suchtpotenzial vom Internet für Kinder und Jugendliche ausgeht. Die Studie „Stress und Sucht im Internet“ der Berliner Humboldt-Universität aus dem vergangenen Jahr ergab jedoch, dass weniger Jugendliche als bisher angenommen eine zwanghafte Internetnutzung aufweisen. Auf die leichte Schulter nehmen, sollte man das Phänomen trotzdem nicht. mehr…

Gefangen in der World of Warcraft – wenn das Leben nur noch virtuell stattfindet

6. September 2009, 17:00  

worldofwarcraft_588x300.jpg

Die Wohnung sieht aus wie eine Müllhalde. Wo man hinschaut, liegen Verpackungen. Pizzaschachteln stapeln sich neben dem Computer. Vor dem Computer sitzt ein junger Mann – vielleicht Anfang 20. Genau lässt sich das aber nicht sagen, denn er sieht so müde aus. Diese Müdigkeit lässt ihn unendlich alt wirken. Er bemerkt niemanden, denn er schaut auf den Monitor, der vor ihm steht. Die Welt um ihn herum existiert nicht. Er lebt in seinem Spiel. So oder so ähnlich stellen sich viele Menschen Spielsüchtige vor. Aber wie sieht das in de Realität aus?

mehr…

Neues Handymodell soll beim abnehmen helfen

14. Juni 2009, 16:49  

schule_handy_artikel_1.jpg

Mobiles Internet, Fotos in immer höherer Qualität, Handyortung…das Handy scheint technisch schier unbegrenzte Möglichkeiten zu bieten. Nun wagen sich das Fraunhofer Institut für graphische Datenverarbeitung (IGD) und die Inselklinik auf Usedom gemeinsam an ein anderes Problem: Sie entwickeln ein Gerät, das übergewichtigen Kindern beim Abnehmen helfen soll. Bietet das mobile Telefon auch hierfür eine Lösung?
mehr…

„Generation Schreibtisch“ – gesundheitliche Auswirkungen digitaler Spiele

14. Dezember 2008, 23:00  

controller_maedchen_2.jpg

Nicht nur die Zahl der Brillenträger wird ansteigen. Durch ausdauerndes, teils zur Sucht ausgeweitetes, Spielen am PC sind aggressives Sozialverhalten und mangelnde Bewegung zu erwarten. Dazu kommen Übergewicht, Kopf‑ und Rückenschmerzen sowie Schlafstörungen. Einschlägige Medien berichten mit diesem Fokus schon seit einiger Zeit über PC-Spiele. Doch sind diese Szenarien tatsächlich zutreffend? mehr…