Kreieren, Werkeln und Designen mit den Doozers

24. August 2015, 11:52  

Mein Sommer mit PapaRichtig kleine Tüftler sind das: Spike, Daisy, Molly und Flex. Im Doozertal gibt es immer etwas zu tun. Chef des vierköpfigen Teams ist Spike, der die Arbeitspläne gestaltet und die ganze Truppe mit seinen ausfahrbaren Armen unterstützt. Im Lande der Doozer gibt es für jedes Problem eine Lösung. Zusammen mit vielen anderen Doozern wird getüftelt bis das Ergebnis stimmt. Komme was wolle: Die Doozers „tun, tun, tun es“!
mehr…

„Aber Mama, Museen sind langweilig!“

30. Juli 2015, 13:03  

Aber Mama, Museen sind langweiligBildung sowie ein Gefühl für Kultur und Geschichte sind wichtig. Meistens aber ein sprich‑ und wortwörtlich staubtrockenes Thema für Kinder. Oder mit wie viel Begeisterung begegnet Ihnen Ihr Nachwuchs, wenn Sie einen Familienausflug in ein Museum unternehmen möchten? Dieser Tatsache sind sich auch die Betreiber derartiger Einrichtungen bewusst. Deswegen versuchen immer mehr, die jüngeren Besucher schon vorher für die Materie zu begeistern. Wie das gehen soll? Natürlich per Internet. Immer mehr Museen bieten auf ihren Homepages Extraseiten an, die sich speziell an Kinder richten. mehr…

TOGGOLINO CLUB – das Lern‑ und Spieleportal für Vorschulkinder

22. Oktober 2014, 21:43  

Auf die Schule vorbereiten heißt, bestimmte Grundkenntnisse zu erlernen. Dabei hilft der Toggolino Club mit seinem Mitmachportal. Gemeinsam mit den Stars aus dem Super RTL Programm können hier Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren auf spielerische Art und Weise Vorschulaufgaben üben und lösen. mehr…

Lernspaß Conni – Mathe pauken leicht gemacht

27. September 2014, 11:35  

ConniMit der Frage, wie man Kinder schon im frühen Kindesalter zum selbstständigen Lernen bringt, beschäftigen sich viele Eltern gezwungenermaßen. Die App „Lernspaß Conni – Mathe Klasse 1“ gibt ihnen jetzt die Antwort. Durch spielend einfaches Lernen versucht die App verschiedene Grundrechenarten zu vermitteln. Das gefällt nicht nur den Kindern – sondern auch den Eltern. mehr…

Clixmix –Spielerisch Lernen und Entdecken

29. April 2014, 11:32  

In einer Zeit in der das Internet allgegenwärtig ist, ist es besonders wichtig, dass Kinder den richtigen Umgang mit diesem Medium lernen. Mit Clixmix hat die Deutsche Post AG zusammen mit der Stiftung Lesen eine Onlineplattform geschaffen, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch die Medienkompetenz von Kindern im Grundschulalter fördert. mehr…

Digitale Lernplattformen – Sprachen lernen leicht gemacht

19. Februar 2014, 14:00  

In der heutigen Zeit ist die interkulturelle Verständigung eine notwendige und sehr wertvolle Fähigkeit in der Berufswelt. Während gute Englischkenntnisse fast überall Voraussetzung sind, werden jegliche andere Sprachkenntnisse als Zusatzqualifikationen wertgeschätzt. Schon seit geraumer Zeit gibt es diverse Lernplattformen im Netz, die das Lernen von Fremdsprachen fördern, wie beispielsweise „Scoyo“, „Papagei“ oder auch „Lerncoachies“. mehr…

Aufgepasst und losgebabbelt – der Online-Kurs zum Sprachen lernen

18. Februar 2014, 11:05  

Unterwegs und mit Spaß Sprachen lernen? Babbel macht es möglich. Die Lernapps für die verschiedenen Sprachen bieten den Nutzern plattformunabhängig Vokabel‑ und Grammatikübungen an jedem Ort. mehr…

Kinderbuch 2.0 – Lesen lernen am Tablet

25. November 2013, 16:55  

Kinder wachsen heutzutage in einer Gesellschaft der neuen Medien auf. Anstatt zum guten alten Buch zu greifen, wird heute oft der Tablet-PC hervorgeholt. Das bedeutet aber nicht, dass die Kleinen auf die schönen Kindergeschichten und Bilderbücher verzichten müssen – mit den richtigen Apps auf dem Tablet wird das Lesen zu einem ganz besonderen Erlebnis. mehr…

Die ersten Wörter für kleine Genies

19. Juli 2013, 11:13  

Die Anwendung „Kleines Genie“ von Gilberto Fernandez bietet Kindern die Möglichkeit ihre Umwelt interaktiv zu erlernen. Sie soll helfen, das Sehvermögen und Hörverständnis bei Kleinkindern von Geburt an zu fördern. Außerdem unterstützt sie den Lernprozess beim Sprechen.

mehr…

Erkundet den Bauernhof mit Darius

12. Juni 2013, 10:37  

„Die App vereint Spaß und Sprachförderung“ für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren – dies behauptet zumindest Hersteller EDULINGU von seiner 1,79 € teuren Android-App „Dackel Darius“. Ob der Hersteller da vielleicht zu viel versprochen hat, soll der folgende Test zeigen.
mehr…

Nächste Seite »