Spotify – Unterhaltung für unterwegs

28. März 2017, 10:25  

gr. SpotifySpotify ist eine App fürs Smartphone oder Tablett, mit der man zumindest in der Premiumversion unterwegs unbegrenzt Musik, Hörbücher, Radio oder Podcasts hören kann. Doch was genau bietet Spotify für Kinder?

Auf Spotify hat der Nutzer die Möglichkeit sich seine eigenen Playlists zum Musikhören zusammenzustellen oder auf bereits Erstellte zuzugreifen. Hierbei gibt es unter anderem das Genre Kinder und Familie, welches eine Vielzahl von Playlists extra für Kinder anbietet. Die Playlists sind bereits thematisch vorsortiert, so gibt es zum Beispiel die Playlists „Spielzeit: Musik“, „Schlafenszeit: Musik“, aber auch Klassiker wie Titel von Rolf Zuckowski oder Volker Rosin.
Oder man sucht nach spezifischen CDs oder Alben für Kinder, wie z. B. das Album der „Kinderliederzug – Bitte alle einsteigen!“
Neben der Musik bietet Spotify eine Reihe von Hörspielen für Klein bis Groß an. Hierbei gibt es beispielsweise die Klassiker von den Gebrüdern Grimm, Benjamin Blümchen, Biene Maja oder Heidi. Aber auch ältere Kinder kommen zum Beispiel bei den drei??? Kids, Hanni und Nanni, die Teufelskicker oder Pettersson und Findus auf ihre Kosten.
Des Weiteren findet man die Hörspiele und Soundtracks zu aktuellen Kinofilmen wie zum Beispiel „Zoomania“ oder „Vaiana“.
Darüber hinaus kann auch auf Lernhörspiele wie die Pixi-Wissens-Reihe (Pixi Wissen: Fußball, Wikinger, Pferde und Ponys …) zugegriffen werden.

Wieviel kostet Spotify?
Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, die von Spotify angeboten werden. So gibt es eine freie Version, die kostenlos für iOS und Android im jeweiligen App-Store erhältlich ist. Allerdings erlaubt die freie Version nur die Zufallswiedergabe und es wird beim Hören Werbung zwischengeschaltet. Zudem ist es nicht möglich offline, also ohne WLAN oder Internetverbindung die Musik oder Hörbücher zu hören.
Eine weitere Möglichkeit ist die Premiumversion von Spotify, die über eine gesteuerte Wiedergabe ohne Werbung hinaus noch die Möglichkeit bietet, Musik und Hörbücher herunter zu laden und sie so offline, sprich ohne WLAN oder Internetverbindung verfügbar zu machen. Hierbei gibt es einmal die klassische Premiumversion für 9,99 € im Monat oder die Premium Family Version mit bis zu 6 Accounts für 14,99 € im Monat.

medienbewusst.de meint: Spotify ist eine gute Möglichkeit auf die unterschiedlichsten Kindermusiktitel oder Kinderhörbücher zuzugreifen. Es kann gut dafür eingesetzt werden, die nächste lange Autofahrt in den Urlaub erträglicher zu gestalten oder einfach als Auszeit zwischendurch oder vor dem Schlafen genutzt werden. Allerdings sollte man hierbei immer noch ein Auge auf die Inhalte werfen, die sich das Kind anhört, da es leider nicht die Möglichkeit gibt, Jugendschutzeinstellungen vorzunehmen. Alles in allem ist Spotify für knapp 10 Euro im Monat eine gute Investition, über die sich viele Kinder sicherlich freuen. Außerdem werden bei dem breiten Spektrum an verschiedener Musik und Künstlern mit Sicherheit auch die Erwachsenen auf ihre Kosten kommen.

Tasia Hohmann

Bildquelle:

© www.flickr.com + + + + + +time+ + (‘

ALVINNN!!! und die Chipmunks – die perfekte Einstimmung auf das Kino-Comeback

5. Januar 2016, 11:35  

ALVINNN!!! und die ChipmunksJeder kennt sie, jeder liebt sie. Die Rede ist von den drei singenden Streifenhörnchen namens Chipmunks, die schon 1961 mit ihrer ersten Zeichentrickserie Erfolg hatten. Nach diversen Kinofilmen gibt es zudem schon die 3. Auflage in Serienformat, die in neuem, computeranimiertem Glanz erstrahlt, und seit Ende Juni schon die Abenteuer der drei Chipmunks auf SuperRTL erzählt. Doch auch im neuen Jahr solltet ihr , gerade im Hinblick auf das kommende Leinwand-Abenteuer , die Folgen nicht verpassen.
mehr…

„Lasst uns froh und munter sein“ mit Kinderspiele-Welt.de

29. November 2015, 13:13  

Lasst uns froh und munter sein mit Kinderspiele-Welt.deDie schönste Zeit des Jahres können Kinder meist kaum noch erwarten. Am ersten Dezember darf auch schon das erste von 24 Türchen des Adventskalenders geöffnet werden, doch wie wäre es denn dieses Jahr mit einem Selbstgebastelten? Kinderspiele-Welt.de liefert Ideen und Bastelanleitungen für verschiedene Adventskalender zum selbst befüllen, aber auch vieles mehr rund um die Weihnachts‑ und Adventszeit. mehr…

Mit Rolf Zuckowski ins Winterwunderland

20. Dezember 2014, 1:01  

WinterwunderlandWer liebt sie nicht, die wunderbaren Winterlieder, wenn es draußen kälter und die Tage kürzer werden? Nun gibt es Nachschub, denn Rolf Zuckowski hat seinen Jahreszeiten-Liederzyklus 2014 vollendet. Zusammen mit befreundeten Kollegen hat er eine CD mit eigenen Werken und Neuvertonungen traditioneller und schweizerdeutscher Winter-Kinderlieder zusammengestellt. Herausgekommen ist eine vielfach bemerkenswerte Kompilation. mehr…

Schöne Herbstlieder von Rolf Zuckowski und seinen Freunden

30. Oktober 2014, 21:06  

HerbstliederWas wäre die Herbstzeit ohne Abende, an denen man sich eine Laterne schnappt, damit um die Häuser zieht und das ein oder andere Laternenlied singt. Aber es gibt nicht nur Laternenlieder, die einem den Herbst versüßen können. Rolf Zuckowski war wieder einmal sehr einfallsreich und hat eine herbstliche Liedersammlung zusammengestellt. „Kommt, wir wolln Laterne laufen – Unsere schönsten Herbstlieder“ lädt zum Zuhören und Mitsingen ein.
mehr…

Mutmachlieder‑ Hab‘ keine Angst mein Kind

22. April 2014, 13:00  

„Die 30 besten Mutmachlieder für Kinder“ von der Lamp und Leute Entertainment GmbH ist ein Album, das viele Lebenslagen eines Kindes behandelt. Durch Tipps und Tricks können Kinder schnell lernen, wie man sich in misslichen Situationen verhalten kann oder sich einfach die schlechte Laune vertreiben lassen. mehr…

„Kinder brauchen Mus!k“- Interview mit Rolf Zuckowski

24. Januar 2014, 13:00  

Der Name Rolf Zuckowski ist vielen ein Begriff. Der seit bereits 1978 tätige Sänger und Liedermacher schrieb viele bekannte Kinderlieder wie z.B. „Dezemberträume“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“. Im Jahr 2007 gründete er die Stiftung „Kinder brauchen Mus!k“. medienbewusst.de hat dem Musiker einige Fragen gestellt, um zu erfahren, warum die Stiftung gegründet wurde, welche Projekte sie fördert und welche Auswirkungen Musikförderung auf Kindern hat.
mehr…

Weihnachtsklänge aus fernen Ländern

26. Dezember 2013, 14:00  

„Alle Jahre wieder“, „Ihr Kinderlein kommet“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ – jeder kennt die traditionellen deutschen Weihnachtslieder. Ob im Supermarkt oder im Radio, überall ertönen die altbekannten Melodien. Passend zu den Feiertagen stellt sich da die Frage, wie Weihnachten eigentlich in anderen Ländern klingt. medienbewusst.de hat sich auf die Reise gemacht und ist der Frage auf den Grund gegangen. mehr…