Medienkonsum beeinflusst Schlafqualität

24. Juni 2013, 14:15  

Der zunehmende Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen wird für Eltern immer mehr unüberschaubarer und kann Auswirkungen auf das Schlafverhalten haben. Eine Fragebogenstudie des Robert Koch-Institutes stellte fest, dass es einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen dem erheblichen Medienkonsum und Schlafstörungen gibt. mehr…

Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg

5. Juli 2009, 20:00  

Professor Karlheinz Brandenburg, bekannt durch seine Mitarbeit an der Entwicklung des mp3 Formats, ist Leiter des Frauenhofer Instituts für Digitale Medien in Ilmenau. Im Januar des vergangenen Jahres eröffnete das Institut die Außenstelle Erfurt, die sich mit dem Themenkomplex Kindermedien beschäftigt. Neben zahlreichen Auszeichnungen im Laufe seiner Karriere wurde Professor Brandenburg im diesjährigen Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation außerdem zu einem der Botschafter hierfür ernannt. mehr…

Forschung für die Mediengesellschaft – Hans-Bredow-Institut

11. Januar 2009, 20:32  

institut.jpg

März 2008. Der Begriff Web 2.0 kommt einem immer häufig unter. Es bezeichnet die „neue Generation des Internets“, die es ihren Anwendern besonders leicht macht, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen oder sich im World Wide Web zu präsentieren. Vorzugsweise wird das Web 2.0 von Jugendlichen genutzt. Warum jedoch so viele junge Menschen an medialer Präsenz interessiert und vor allem fasziniert sind, versucht ein siebenköpfiges Projektteam des Hans-Bredow-Instituts Hamburg und der Universität Salzburg herauszufinden. mehr…