Onlinesucht

28. Februar 2014, 12:55  

Im Zusammenhang mit dem „Safer Internet Day“ am 11. Februar 2014 wiesen die Drogenbeauftragte Marlene Mortler und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die Gefahren eines exzessiven Internet-Konsums vor allem für Jugendliche hin. medienbewusst.de hat diese Gelegenheit zum Anlass genommen, das Thema des übermäßigen Online-Konsums genauer zu beleuchten. mehr…

Wenn Internet abhängig macht

17. Mai 2010, 0:07  

internet_internetsucht_588_300.jpg

Immer wieder hört man in den Medien, welch enormes Suchtpotenzial vom Internet für Kinder und Jugendliche ausgeht. Die Studie „Stress und Sucht im Internet“ der Berliner Humboldt-Universität aus dem vergangenen Jahr ergab jedoch, dass weniger Jugendliche als bisher angenommen eine zwanghafte Internetnutzung aufweisen. Auf die leichte Schulter nehmen, sollte man das Phänomen trotzdem nicht. mehr…

Onlinesucht

18. Januar 2009, 23:07  

junge_liegend_laptop_1.jpg

„Mediensucht“, „Computersucht“, „Internetsucht“ oder auch „Onlinesucht“ – diese Begriffe beschreiben alle dasselbe Problem: Die Abhängigkeit von Medien. Onlinesucht ist ein bislang noch relativ unbekanntes Thema, das dennoch viele Risiken birgt. Schätzungen zufolge sind drei bis fünf Prozent der Internetnutzer weltweit süchtig.  Das bedeutet, dass allein in Deutschland ein bis zwei Millionen Menschen davon betroffen sind!
mehr…

Wie entdecken 5‑ bis 12-jährige Kinder das Internet?

30. November 2008, 17:18  

junge_laptop_2.jpg

Viele Kinder sind schon online, obwohl sie noch nicht richtig lesen oder schreiben können. Studien, die das frühzeitige Onlineverhalten von Kindern vergleichbar untersuchen, gibt es wenige. Eine Untersuchung, die Kinder, Eltern und Lehrer zum Thema „Wie entdecken Kinder das Internet?“ befragt, gibt jedoch interessante Einblicke in die Beziehungen zwischen Kindern und ihren Wünschen im Internet. mehr…