Otfried Preußler – ein Portrait

25. August 2017, 20:54  

preusslergrossWer kennt Sie nicht, die Geschichten der kleinen Hexe, des Räuber Hotzenplotz oder Krabats? All diese Geschichten haben eins gemeinsam, nämlich ihren Schaffer, Otfried Preußler. Doch wer ist der Mann, der sowohl junge als auch alte Kinder damals und heute prägt? mehr…

Der kleine Wassermann – ein Hörspiel vom WDR

6. August 2017, 22:50  

wassermann_grossAls der kleine Wassermann geboren wird, ist sofort großes Aufsehen im Mühlenweiher und alle Freunde und Familienmitglieder sind zur Stelle. Der Kleine wird schnell groß und erlebt mit seinem Vater und seinen Freunden die verschiedensten Abenteuer.

mehr…

Mit Rolf Zuckowski ins Winterwunderland

20. Dezember 2014, 1:01  

WinterwunderlandWer liebt sie nicht, die wunderbaren Winterlieder, wenn es draußen kälter und die Tage kürzer werden? Nun gibt es Nachschub, denn Rolf Zuckowski hat seinen Jahreszeiten-Liederzyklus 2014 vollendet. Zusammen mit befreundeten Kollegen hat er eine CD mit eigenen Werken und Neuvertonungen traditioneller und schweizerdeutscher Winter-Kinderlieder zusammengestellt. Herausgekommen ist eine vielfach bemerkenswerte Kompilation. mehr…

Das kleine Gespenst

14. November 2013, 10:00  

DaskleineGespenst_588x300 Die Verfilmung des Weltbestsellers von Otfried Preußler haucht einem Klassiker der Kinderliteratur neues Leben ein. Das Abenteuer des kleinen, sympathischen Gespenstes lockt seit dem 07. November Kinder und Familien in die Kinos. mehr…

Wie viel Buch ist gut für Film?

14. April 2011, 12:02  

Das Lesen von Geschichten versetzt Kinder in eine andere Sphäre – Vorstellungsvermögen und Kreativität sind stärker gefordert als beim Medium Film. Genau darin liegt die Herausforderung eines Filmes. Wenn eine Buchvorlage filmisch umgesetzt wird, birgt das entweder die Gefahr ihr nicht gerecht zu werden oder die Chance, über das Buch hinaus zu wachsen.

mehr…