„Handykompetenz so wichtig wie Lesen und Schreiben“

16. März 2010, 20:29  

Handy_in_der_Schule.JPG

Prof. Dr. Petra Grimm ist Dekanin der Fakultät „Electronic Media“ an der Hochschule der Medien in Stuttgart und beschäftigt sich mit der Erforschung mobiler Medien. Seit 2000 ist sie zudem Ethikbeauftragte der Hochschule und gleichzeitig Mitherausgeberin der Schriftenreihe der Medienethik. Speziell zu den Themen Handynutzungsverhalten und Internetnutzung von Jugendlichen und Kindern sowie Gewalt in den Medien veröffentlichte sie in den letzten Jahren mehrere Studien. Beispielsweise beschäftigte sich die Studie „Slapping, Bullying, Snuffing“ erstmals in Deutschland mit dem Phänomen gewaltverherrlichender Videos auf Mobiltelefonen von Kindern und Jugendlichen.
mehr…

Hörsinne unter freiem Himmel beleben

30. November 2008, 17:39  

Kind_Player_Kopfhoerer_1.jpg

Dieses Jahr fand erneut der sechste Leipziger Hörspielsommer vom 11. bis zum 20. Juli 2008 statt. Dieses mittlerweile fest in den Leipziger Veranstaltungsplan etablierte Ereignis stellt Deutschlands größtes Hörspielfestival dar und begeistert Jung und Alt mit den unterschiedlichsten Darbietungen, welche alle kostenlos zu genießen sind. Während an den Nachmittagsstunden ein altersgerechtes und interaktives Kinderhörspielprogramm in den Leipziger Stadtpark lockt, versprechen die Abendstunden einen Hörspielgenuss unterm Sternenhimmel mit täglich wechselnden Themenschwerpunkten. Doch der Hörspielnachwuchswettbewerb wartet zu Beginn des neuen Jahres. mehr…

KinderMedienCamp – Das etwas andere Ferienlager

30. November 2008, 17:35  

Kinder wollen den richtigen Umgang mit Medien lernen. Das alljährliche Kinder-Medien-Camp in Ilmenau bietet ihnen diese Möglichkeit. Workshops, die verschiedene mediale Bereiche abdecken, fördern Medienkompetenz bei Kindern. Doch zur Realisierung ist viel Engagement und Organisation nötig. Thomas Helbig ist einer der leitenden Organisatoren und spricht im Interview mit medienbewusst.de… mehr…