JIM Studie 2015: Wie Jugendliche den Alleskönner Smartphone nutzen

10. Dezember 2015, 13:50  

Jim2 Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) untersucht jährlich die Mediennutzung von Jugendlichen. Dieses Jahr wurden 1500 Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren befragt. Wie, welche und wie lange Jugendliche Medien nutzen interessieren sowohl Eltern als auch die Wissenschaft. Darum wurden die Kinder auch zum Thema Handy und Smartphone befragt.
mehr…

Handys im Unterricht – Störend oder eher Chance?

29. Oktober 2015, 11:39  

Handys im Unterricht – Störend oder eher Chance?„Handys gehören nicht in den Unterricht. Sie nehmen die Aufmerksamkeit der Schüler zu stark in Anspruch und stören die Konzentration.“ Das ist vor allem die Meinung vieler Lehrer. Viele Jugendliche können sich ein Leben ohne ihr Smartphone aber kaum noch vorstellen. Ausgewählte Schulen testen, wie sich Mobilgeräte sinnvoll in den Unterricht integrieren lassen. mehr…

JIM-Studie 2013: Besitz und Nutzung mobiler Geräte steigt

13. Dezember 2013, 19:04  

Jim-MobMedDie JIM-Studie wird seit dem Jahr 1998 jährlich vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) durchgeführt. Sie dient dazu die Medienkompetenz im Kindes‑ und Jugendalter zu untersuchen. Dabei werden telefonisch jedes Jahr 12‑ bis 19-Jährige zu Themenschwerpunkten wie Mediennutzung, Freizeitaktivitäten oder Handy und SMS befragt.
mehr…

JIM-Studie 2012: Internetzugriff wird immer einfacher für Jugendliche

26. März 2013, 12:41  

Viele nutzen täglich das Radio, sehen die Nachrichten im Fernsehen, arbeiten am Computer und kommunizieren über das Internet oder das Handy. Medien sind zu einem ständigen Begleiter im Alltag geworden. Aber wie gehen die Jugendlichen mit der Vielzahl an Medien um? Wie lange nutzen sie welches Medium und was tun die Jugendlichen damit?

mehr…

„Besonders wichtig ist das sich Zeit nehmen“

19. Juni 2012, 18:07  

Dr. Harald Gapski ist Projektleiter des Medienkompetenz-Netzwerks Nordrhein-Westfalen. Im Interview mit medienbewusst.de gibt er Auskünfte über seine Arbeit und nimmt Stellung zum Thema Medienkompetenz bei Kindern. mehr…

Wütende Vögel auf Rettungsmission

22. Mai 2011, 19:35  

Angry Birds RioPassend zum Animationsfilm „Rio“ haben die Entwickler von Rovio einen neuen Teil von Angry Birds (zu Deutsch: Wütende Vögel) herausgebracht. Diesen Monat kommt die erste Erweiterung in den App Store. Doch diesmal müssen keine Schweine besiegt, sondern, ganz im Zeichen der Zielgruppe, Vögel befreit werden.

mehr…