KIM-Studie 2014: Justin Bieber bleibt das Vorbild Nummer eins

24. Mai 2015, 14:10  

KIM-Studie 2014Seit 15 Jahren untersucht der Medienpädagogische Forschungsverbund (mpfs) die Mediennutzung und deren Bedeutung bei Kindern. Zur Datenerhebung werden Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt. Um die Aussagekraft der Erhebung zu verbessern, sollen auch die jeweiligen Haupterzieher einen Fragebogen ausfüllen. Ihnen werden Fragen zu Medienverhalten, Einstellung gegenüber den Medien und zum Medienumgang ihres Kindes gestellt. Nachfolgend werden die wichtigsten Ergebnisse im Bereich „Vorbilder und Idole“ vorgestellt. mehr…

Die neuen Helden der Kindheit

18. Mai 2012, 13:27  

Kinder finden Identifikationsmöglichkeiten in den Figuren, die tagtäglich über den Bildschirm flimmern. Barbie, Batman, Prinzessin Lillifee oder Spongebob – die Charaktere sind ebenso vielfältig wie wichtig und werden für Heranwachsende zu Held und Rollenvorbild. Sie bieten Orientierung für Alltagssituationen, dienen als Spiegel für die eigenen Emotionen, Wünsche und Träume, während sie die Kindheit der Jungen und Mädchen maßgeblich mitprägen. Wer sind die Helden der Kinder von heute und welche Bedeutung haben sie? medienbewusst.de hat die Fernsehhelden und ihre Bedeutung genauer untersucht.

mehr…

GameStar.de-Spezial »Sündenbock Computerspiele?«

16. März 2009, 0:08  

In der dreiteiligen Expertenrunde des Computerspiele-Portals GamesStar.de diskutieren Michael Trier, Markus Schwerdtel, Toni Schwaiger und Christian Schmidt anlässlich des Amoklaufs in Winnenden über das Thema »Sündenbock Computerspiele?«.
mehr…

„So möchte ich auch sein!“  – Mediale Vorbilder der Kinder

14. Dezember 2008, 23:00  

Familie_Couch_1.jpg

„Mama und Papa haben überhaupt keine Ahnung!“ Nicht selten hört man das aus dem Mund des eigenen Sprösslings. Da liegt es nahe, dass viele Kinder sich teilweise anderweitig Orientierung suchen.
mehr…