KiKA: „Wir retten die Welt“

7. Dezember 2012, 12:17  

Vom 7. bis 9. Dezember dreht sich beim KiKA alles um das Projekt „Wir retten die Welt“. Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema unserer Gesellschaft, mit dem sich heutzutage jeder auseinandersetzen sollte. Damit sich unsere Erde auch in Zukunft noch von ihrer schönsten Seite präsentieren kann, zeigt der KiKA am kommenden Wochenende spannende Serien rund um die Erde. Moderiert wird das Ganze von Moderator und Zukunftsexperte Felix Seibert-Daiker, der medienbewusst.de Rede und Antwort stand.

mehr…

Smartphones erobern die Welt

13. Mai 2012, 16:36  

Modern oder doch schockierend? Eine neue Studie des IT-Branchenverbands BITKOM hat ergeben, dass fast jeder dritte Deutsche ein Smartphone besitzt. Bei den unter 30-Jährigen sind es sogar noch mehr. Das Hightech-Gerät ist massentauglich geworden. Wir blicken daher zurück auf die Geschichte des Smartphones. mehr…

Alina Freund – Erfolg braucht keine Hexerei

3. August 2009, 15:13  

Ein weißes Kleid, ein sympathisches Lächeln und ein kleiner Knicks – so empfängt Alina Freund den tosenden Applaus. Gerade wurde sie auf die Bühne gebeten, um den Goldenen Spatzen in Empfang zu nehmen, der ihr für die herausragende schauspielerische Leistung im Film „Hexe Lilli – der Drache und das magische Buch“ verliehen worden ist. Die Elfjährige nimmt den Preis mit Freude entgegen. Kaum ist sie wieder auf ihrem Platz im Publikum, hält sie das goldene Vögelchen in die Kamera ihrer Mutter, schneidet Grimassen und strahlt über das ganze Gesicht. Reporter bitten sie nach draußen für ein paar Fragen und ein Foto. Am Ende der Veranstaltung ist sie umringt von Kindern mit Kameras und Autogrammwünschen. Ein kleiner Star ist geboren. Doch wer genau ist Alina Freund? Wie sieht es hinter den Kulissen von Preisverleihungen und Filmpremieren aus? medienbewusst.de durfte die frischgebackene Schauspielerin kennenlernen und hinter den Vorhang von Presseterminen und Medienberichterstattung schauen. mehr…

E-Learning – Die Zukunft des Lernens

18. April 2009, 0:48  

educamp_2009_humboldbau.jpg

Weblogs und Wikis beginnen den Unterricht zu revolutionieren. Sie verändern die Lehrerrolle und fordern auch Schüler individuell heraus, die sich in der Klasse gar nicht zu Wort melden würden. In Ilmenau diskutieren Experten und Studierende nun über aktuelle Entwicklungen im E-Learning. medienbewusst.de erklärt drei Trends des elektronisch unterstützten Lernens. mehr…