Fernsehen

KiKA Live sucht „Dein Hobby“ KiKA Live sucht „Dein Hobby“

Ein interessantes und besonderes Hobby zu haben, macht aus jedem Kind etwas Einzigartiges. Einen kleinen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, die Kinder bei der Wahl einer Freizeitbeschäftigung haben, gibt die Rubrik „Dein Hobby“ der KiKA-Sendung „KiKA Live“. mehr…  mehr...

Happy Birthday KiKA Happy Birthday KiKA

KiKA, der Kinderkanal von ARD und ZDF, läuft nun seit genau 20 Jahren über die Flimmerkiste. Grund genug für uns, einmal die Anfänge des Senders anzusehen und auf die Neuerungen der letzten Zeit zu schauen. mehr…  mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Fernsehen

Computer- und Videospiele

JIM-Studie 2016: So nutzen Jugendliche Digitale Spiele JIM-Studie 2016: So nutzen Jugendliche Digitale Spiele

Die seit 1998 jährlich veröffentlichte JIM-Studie befasst sich mit Untersuchungen zum Medienverhalten zwölf‑ bis 19-jähriger Jugendlicher. JIM steht für Jugend, Information und (Multi‑) Media. Da die Studie ein Langzeitprojekt ist, können auch Entwicklungen und Trends repräsentativ und über die Jahre hinweg beobachtet werden. Herausgeber... mehr...

gamescom 2016: Für diese Spiele interessieren sich die Kids gamescom 2016: Für diese Spiele interessieren sich die Kids

Am Freitag, dem 19. August 2016 wurden auf dem gamescom award die besten Spiele der Videospielmesse aus Köln gekürt. Direkt die erste Auszeichnung für das „Beste Familienspiel“ ging wenig überraschend an das Sammelfigurenspiel Skylanders Imaginators. Dies sind die drei nominierten Spiele, die in der näheren Auswahl für den Award standen: ... mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Computer- und Videospiele

Internet

JIM-Studie 2016: Smartphone beliebter als Laptop JIM-Studie 2016: Smartphone beliebter als Laptop

Jugendliche sitzen weniger an PC und Laptop, dafür mehr am Handy. Zu diesem Ergebnis kam 2016 die jährliche JIM-Studie zu (Jugend, Information und Multimedia), durchgeführt vom Medienpädagogischen Forschungsbund Südwest. Auch besitzen weniger Jugendliche, vor allem im Alter von 12 bis 15 Jahren, einen Laptop. Das Smartphone muss man nicht erst hochfahren,... mehr...

JIM-Studie 2016: Inhaltliche Aspekte der Internetnutzung JIM-Studie 2016: Inhaltliche Aspekte der Internetnutzung

99 % der zwölf bis 19-Jährigen in Deutschland haben Zugang zum Internet. Dies hat die JIM Studie (Jugend, Information, Multimedia) gezeigt, die seit 1998 jährlich eine Basisstudie zum Umgang von 12‑ bis 19-Jährigen mit Medien und Information durchführt. Durchgeführt wird diese vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest. ... mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Internet

Kino

Die Schöne und das Biest – Die Neuverfilmung Die Schöne und das Biest – Die Neuverfilmung

Nach 16 Jahren ist es soweit. Das bekannte Märchen Die Schöne und das Biest kehrt zurück auf die Kinoleinwände als zauberhafte Realverfilmung mit Emma Watson (Die Schöne) und Dan Stevens (Das Biest). mehr…  mehr...

Ein rostiges Abenteuer in Schrottland –  „Schrott sei Dank!“ Ein rostiges Abenteuer in Schrottland – „Schrott sei Dank!“

Gemeinsam mit seinen Freunden zieht Rösti in „Ritter Rost 2“, der lang erwarteten Fortsetzung des verfilmten Kinderbuchklassikers, endlich wieder los um ganz Schrottland zu retten. Wenn es die Polizei selbst ist, von der die Gefahr ausgeht, dann bedarf es eines ganz besonderen Erfindergeistes um der Lage wieder Herr zu werden. mehr…  mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Kino

Mobile Medien

Nintendo goes Smartphone Nintendo goes Smartphone

Im Dezember 2016 veröffentlichte Nintendo Co., Ltd. eine App-Version des Spieleklassikers „Super Mario Run“. Das besondere an der neuen Version ist, dass sie nur mit einer Hand steuerbar ist. Trotzdem stehen dem Spieler alle gewohnten Möglichkeiten zur Verfügung. Wie schnell ein Spieler die einzelnen Levels durchspielt und bis ans Ziel gelangt, hängt... mehr...

Ein „KinderZoo“ – von Kindern für Kinder gemacht Ein „KinderZoo“ – von Kindern für Kinder gemacht

Die Entwickler von Ahoiii Entertainment haben beim letztjährigen Maus-Türöffner-Tag 30 Kinder eingeladen, mit ihnen zusammen eine App zu ,,bauen“. Dabei hatte jedes Kind die Aufgabe, ein eigenes Zoo-Tier aus Papier zu basteln. Zweitrangig war hierbei, inwiefern das Tier ein allseits bekanntes Tier darstellt, oder ob es ein reines Fantasieprodukt der kleinen... mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Mobile Medien

Musik und Hörbücher

Spotify – Unterhaltung für unterwegs Spotify – Unterhaltung für unterwegs

Spotify ist eine App fürs Smartphone oder Tablett, mit der man zumindest in der Premiumversion unterwegs unbegrenzt Musik, Hörbücher, Radio oder Podcasts hören kann. Doch was genau bietet Spotify für Kinder? Auf Spotify hat der Nutzer die Möglichkeit sich seine eigenen Playlists zum Musikhören zusammenzustellen oder auf bereits Erstellte zuzugreifen.... mehr...

JIM Studie 2016 – Möglichkeiten zur Musiknutzung für Jugendliche JIM Studie 2016 – Möglichkeiten zur Musiknutzung für Jugendliche

Der Alltag von Jugendlichen ist von digitalen Medien geprägt und diese nehmen eine zentrale Rolle in ihrem Leben ein. Daher untersucht der Medienpädagogische Forschungsbund Südwest jährlich im Rahmen der Studie „Jugend, Information, (Multi‑)Media“ (JIM), welche Medien bei Jugendlichen gerade hoch im Kurs stehen und wie der Medienalltag von... mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Musik und Hörbücher

Bücher

Cornelia Funke erfindet die Geschichten, die Kinder zum Lesen bringen Cornelia Funke erfindet die Geschichten, die Kinder zum Lesen bringen

Von Drachen und Feen bis hin zur beliebtesten Mädchenbande überhaupt. Cornelia Funke schafft es immer wieder, ihre Leser mit ihren Geschichten zu begeistern. Die Autorin ist davon überzeugt, dass man mit der richtigen Geschichte jedes Kind zum Lesen bringt. Cornelia Funke erblickte am 10. Dezember 1958 das Licht der Welt. Als Kind hatte sie noch nicht vor, Bücher... mehr...

Leipziger Buchmesse verleiht den Lesekompass Leipziger Buchmesse verleiht den Lesekompass

Die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands findet dieses Jahr vom 23.-26. März in der Messe Leipzig statt. Neben „Leipzig liest“ und anderen Preisverleihungen wird auch zum sechsten Mal der LEIPZIGER LESEKOMPASS für herausragende Kinder‑ und Jugendliteratur verliehen. medienbewusst.de war vor Ort und verrät nun die Preisträger. mehr…  mehr...

Weitere Artikel aus dem Ressort Bücher